Lohnt sich Aura Kingdom?

5 Antworten

Ich spiele Aura Kingdom (AK) immer noch und kann es nur empfehlen. Es gab nur eine kurze Phase in der ich stattdessen Twin ausprobiert und gespielt habe, aber am Ende bin ich wieder bei AK gelandet.

Ich finde in die Anwendungen in AK sind einfach. Selbst wenn man keine Ahnung von MMORPGs hat kann man sich schnell das Wichtigste aneignen. Zusätzliche Funktionen wie Kochen, Schmieden werden einem gezeigt.

An die restlichen Funktionen gewöhnt man sich automatisch in laufe der Zeit.

Man wird nicht gleich mit allen Funktionen erschlagen, da sie erst nach und nach freigeschaltet werden, wie zum Beispiel das "Fliegen". Und wenn man doch noch Probleme, gibt es genug Spieler die im Chat antworten würden. Manchmal sogar Morgens um 3:00 Uhr.

Da das Spiel viele "Extras" hat, vorallem ab Lv. 60. ist es auch kein stumpfes aufleveln. Es gibt viele Facetten und je nachdem worauf man gerade Lust hat oder keine Lust hat, verliert das Spiel nicht so schnell (wie man es von einigen anderen MMORPGs kennt) den Reiz.
Damit beziehe ich mich u.a. auf das vielschichtige Berufe-, Schmiede-, Eidolonsystem und die verschiedenartige Dungeons.

Je nachdem an welche Gilde du geräts werden häufig Teams für die alltäglichen schwierigen Dungeons gebildet.
Am Wochenende treffen sich die meisten Gilden und auch Gilden-Externe-Spieler für die so genannte Himmelsäule, ein großer Raid, den man mit mehreren Partys betritt, wo man mit einer große Anzahl von Spielern unterwegs ist.
Für PvP gibt es die Arena und den ganzen Channel 4.

Man kann seinen Charackter individualisieren und anders aufbauen. Es gibt dafür genug Möglichkeiten, die sich ab höheren Leven vermehren (Sekundar-Klasse mit Komboskill Möglichkeiten, Expertisen). Im Augenblick gibt es 15 verschiedene Klassen.

AK ist ziemlich belebt. Im Chat gibt es reges Treiben, das Auktionshaus wird aktiv benutzt, in Navia (Hauptstadt) läuft man ständig weiteren Spielern übern Weg.
Selbst wenn man Kingfische angelt, steht man da nie alleine, ... bei 4 Channels. Außer vieleicht Sonntags.
Zu der Besuchermenge der PvP-Arena kann ich nichts sagen.

Oh, und bevor ich es vergesse ... die Story des Spiels ist nicht einfach eine dahingeklatschte Geschichte. ... Ist ja vieleicht auch erwähnenswert ^^

Meine Meinung: Ich finde das Spiel erstklassig.

Hoffentlich hilft die Antwort zur Entscheidung.
Grüße (^_^) Skyla

6

Vielen Dank für deine ausführliche Antwort :D Hat mir sehr geholfen

0

Ich habe das Spiel seit 2 Jahren nicht mehr angefasst, weshalb ich nicht sagen kann, wie es aktuell ist - Ich schreib' nur über meine Erfahrungen von damals.

Jedenfalls ist das Gameplay so ziemlich wie in jedem MMORPG: WASD für Bewegung und Ziffernleiste für die Fähigkeiten - Das lernst du natürlich alles im Verlauf des Spiels. Wenn du bereits andere MMORPG's gespielt hast, dann solltest du dich hier schnell einfinden können.

Ich war da, wie gesagt, sehr lange nicht mehr online, aber, wenn es um's Leveln geht, dann siehst du schon andere Spieler, aber nicht häufig und nicht im großem Maße. Die meisten Spieler befinden sich in der "Hauptstadt" (Navea), hauptsächlich für die Raids am Freitag und Wochenende, aber dafür müsstest du min. Lv60 gewesen sein - Ansonsten gibt's es tdem sehr viele Spieler dort, aber nur dort.

Ich denke, dass es auf den NA-Servern aktiver ist, aber dort wirst du leider mit einer hohen Latenzzeit rechnen müssen.

LG :)

6

Danke :)

0

Ich habe es noch bis vor 3-4 Monaten durchgesuchtet. Aber es gibt ein Spiel von der gleichen Firma ,,Twin Saga" dessen Aufbau und Story ich besser fand. Die Animation ist besser,Qualität schärfer uws. Kannst dir ja den Trailer von Twin saga angucken ;)

https://de.twinsaga.aeriagames.com/

Woher ich das weiß:
eigene Erfahrung

Was möchtest Du wissen?