Lohnt sich Adobe Premiere Pro vs elements?

4 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Hi,

das ist ganz einfach. Als Einsteiger oder zum gelegentlichen Bearbeiten von Videos reicht Premiere Elements völlig aus.

Willst du aber Videos wirklich professionell bearbeiten ist Premiere Pro die sinnvollere Wahl.

das ist ganz einfach

Hast Du eine Funktionsauflistung was Adobe PE nicht kann was dagegen die Vollersion an Funktionen zur Verfügung steht?

0

frage ich mich ob es sich lohnt sich das teurere Adobe Premiere Pro CC zu kaufen

CC-Programme kann man nicht kaufen.

Elements ist zum schluss eh wieder müll. Bin seit 4 jahren mit cc und cs zufrieden

Grüß dich Pekmaan!

Ich habe mir Adobe Premiere Elements 2019 im Saturn gekauft.

Das Programm ist übersichtlich gestaltet, mit vielen Einstellmöglichkeiten und auch für Hobby-Filmemacher gut handhabbar!

Aber ...

Die Funktion "Exportieren und freigeben", also Brennen auf DVD und Blue-Ray-DVDs funktioniert auf älteren Rechnern und Brennern unter Windows 7 Pro nicht!!!!

Ich persönlich habe es bereut, dass ich mir Premiere Elements 2019 gekauft habe! Bitte lass deine Videofinger von Adobe-Video-Programmen !!! Du gibst viel Geld aus, investiers viel Zeit und Motivation in dein Hobby und wirst zum Schluss bitter enttäuscht und verärgert sein!

Adobe, nein danke, nie wieder Adobe !!!

Es gibt sehr gute Video-Programme! So wie z.B.: Blackmagic DaVinci Resolve 15!

Nur, dass ist ein Video-Profi-Schnitt-Programm, welches auch teilweise in Hollywood verwendet wird. Dafür muss du allerdings ein paar tausend Euro ausgeben, einen Hochleistungsrechner haben und fließend American-English lesen, schreiben und sprechen können!

Für mich kommt DaVinci also auch nicht in Frage und für dich wohl auch nicht. Ich bin auch noch auf der Suche nach einem Traumfabrik-Programm, welches für mich auch realistisch ist!

Nur, Adobe ist für mich für alle Zeiten gestorben !!!

Woher ich das weiß:eigene Erfahrung

Was möchtest Du wissen?