lohnt es sich in den europapark zu gehen obwohl man nicht vor hat achterbahnen zu fahren?

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Der Europa-Park lohnt sich auf jeden Fall. Er hat wirklich für jeden was zu bieten.

Es gibt zahlreiche hübsche Themenfahrten, z.B. mit einem Boot durch eine Feenlandschaft, durch ein afrikanisches Dorf, mit einem "Schlitten" durch schneebedeckte Landschaften, mit Da Vincis Flugmaschine in moderater Höhe über den Park hinweg... Wenn du ganz tapfer bist, kannst du auch durch "Piccolo Mondo" fahren, aber für meinen Geschmack ist das viel zu süß und rosa.

Meine Favoriten sind "Piraten in Batavia", wo man mit einem Boot durch eine Stadt fährt, die stark an Tortuga (aus Pirates of the Caribbean im Disneyland) erinnert, und das Geisterschloss, eine hübsche Geisterbahn mit modernen Hologrammen und klassischen mechanischen Puppen.

Ansonsten gibt es auch noch andere Fahrgeschäfte und ruhigere Achterbahnen, die du vielleicht auch fahren willst. Die Illusionsschaukel "Fluch der Kassandra" ist sehr empfehlenswert. Auch gut ist die Schiffschaukel "Vindjammer". "Alpenexpress Enzian" ist eine sehr sanfte Achterbahn. Du kannst sie dir ja mal anschauen und dann entscheiden, ob du damit fahren willst.

Ganz abgesehen von der großen Auswahl an ruhigen Fahrgeschäften, ist der Europa-Park aber auch schon allein durch seine Thematisierung einen Besuch wert. Jedes einzelne "Land" ist sehr liebevoll und detailliert gestaltet, dazu gibt es noch passendes und teilweise recht authentisches Essen.

Den Europa-Park sollte man schon mal gesehen haben. Es wird dir sicher gefallen. Viel Spaß!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ja es lohnt sich. Der Europapark hat auch jede Menge tolle Shows zu bieten. Und auch ruhigere Fahrgeschäfte. die alle auch sehr liebevoll und detailreich gestaltet sind. Wie der ganze Park. Ok, der Eintritt ist teuer, aber lohnt auch wenn man keine Achterbahn fährt. Da steht man eh oft ewig lang an - ja nach Tag schon mal über ne Stunde. Das bringst auch nicht.

Wir waren schon mit Leuten im Alter von 4-80 dort - und jeder kam auf seine Kosten.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich war selbst über Pfingsten zwei Tage im Park. Für den Eintrittspreis und die Anfahrt hätte es sich für mich ohne Achterbahnen nicht gelohnt. Die Shows sind zwar nett, aber jetzt auch nicht so spektakulär.
Wir hatten sogar das "Glück", dass eine Attraktion während wir gewartet haben ausgefallen ist und die Leute in der Bahn fest saßen ^^. Das war dann wegen der verlorenen Zeit schon ärgerlich.

Der Park war cool, aber ohne Achterbahnen wäre es für mich nur halb so gut gewesen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ganz klar: JA!

Nicht nur die "sanften" Attraktionen sind sehenswert, sondern einfach auch die ganze Dekoration im Park, das Liebe zum Detail, das tolle Essen, die schönen Einzelheiten und vor allem die guten Shows!

Wenn es um sanfte Attraktionen geht dann empfehle ich ganz klar "Piraten von Batavia", "Geisterschloss" "Picolo Mondo" "Fluch der Kassandra" "Abenteuer Energie" "4D-Kino" und und und!

Von den Shows her würde ich mir auf jeden fall die Eisshow ansehen...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ja kannst du schon machen ist aber halt nicht soooo toll. Die Achterbahnen sind doch das Beste im Park !♡

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ja shows und so kleinere Dinge kannst ja machen so durch Lagerräume durch und Berg und Tal Bahn usw also ja kann man trz

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?