Loch in Gefrierschrankinnenwand. ist das schlecht?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Da hast du aber nicht ohne Kraft gearbeitet.

Ob das Loch tolerierbar ist, musst am Ende du entscheiden.

Du kannst über die Zeit das Problem bekommen, daß sich durch Feuchtigkeit auch Feuchtigkeit im Isolierschaum ansammelt und damit die Isolationseigenschaften schlechter werden. Dies wirkt sich dann wiederum auf den Energieverbrauch aus.

Das ist ein mögliches Szenario. Es kann über einen längeren Zeitraum eintreten, muss aber nicht.

Solange du keine Teile des Wärmetauschers oder einer Abtauheizung beschädigt hast, sollte die Auswirkung sehr gering sein

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Denke es ist nicht gerade gut, weil der Kühlschrank nun mehr Energie zum kühlen benötigt. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von drecksuhler
07.02.2017, 21:12

theoretisch müsste die eigentlich isolation ja noch dahinter liegen, da ziwschen innenwand und isolation ja noch der kühlkreislauf sein muss

0

Was möchtest Du wissen?