literarische charakterisierung,( kleider machen leute)

5 Antworten

Es muss doch sicher im Internet eine Beschreibung geben, wie man eine Charakterisierung anfertigt?! Du musst halt auf die Eigenschaften der Leute eingehn ... Wenzel steht ja vor der Entscheidung was er mit dem bisschen Geld macht - er entscheidet sich für den Mantel anstatt für Lebensmittel ... was sagt das über seinen Charakter aus? Was sagt er über den Charakter der anderen aus, dass sie sich von dem Mantel blenden lassen und ihm alles zur Verfügung stellen? Was sagt es über Nettchen aus, dass sie ihn erst nur mag weil sie denkt er wäre reich, dann aber trotzdem bei ihm bleibt?! Das ist alles ein bisschen lang für hier, aber es geht eben darum, dass sie Leute sich eben gerne blenden lassen vom schönen Schein... wie wichtig ihnen Ansehen und Geld ist und wie weit man damit kommen kann....

Den eigentlichen Zettel finde ich gerade nicht aber das hier könnte dir auch helfen. Ich habe auch nochmal die sprachlichen Mittel dazu getan.. Tut mir Leid, dass die Qualität so schlecht ist, ich hab die Fotos mit meinem Handy gemacht... Man kann es ja trotzdem lesen... :) Du schaffst das schon..

Merkkasten  Personencharakterisierung - (Schule, deutsch, Literatur) Formulierungshilfen - (Schule, deutsch, Literatur) negative Adjektive - (Schule, deutsch, Literatur) positive Adjektive - (Schule, deutsch, Literatur) sprachliche Mittel 1 - (Schule, deutsch, Literatur) sprachliche Mittel 2 - (Schule, deutsch, Literatur)

ok ich seh gerade manche davon kann man doch nicht lesen.... Naja...

0

Wenn Du googelst, findest Du unter dem Stichwort:
Charakterisierung etliche Beispiele. Suche das mal, da kannst Du
sehen, wie es gemacht wird. Und...in der 8.Klasse sollte man sowas können.
Sonst mal den Lehrer fragen.

Ich finde Gottfried Keller für die 8. Klasse ja etwas zu schwer ... weiß aber, dass das oft gemacht wird.

1
@JennyBech

Ich finde es nicht schwer, es gibt Sachen, die schwerer sind. Außerdem hast Du doch hier gute Vorlagen.

1
@Koifrau

Ich brauche keine Vorlagen, ich habe die Frage nicht gestellt. ;)

1

Ich verstehe diesen Satz aus "Kleider machen Leute" von Gottfried keller nicht!

Also der Satz heißt: "Er hatte wegen des Falliments irgendeines Seldwyler Schneidermeisters seinen Arbeitslohn mit der Arbeit zugleich verlieren und auswandern müssen."

  1. Was bitte ist ein Falliment?!

2.Seldwyler ist übrigens eine stadt in dem Buch.

3."Er" ist ein armes Schneiderlein...

wenn ihr mir helfen könntet wär das klasse! danke im vorraus, BubbleBeast ;D

...zur Frage

frage zu wenzel strapinski "kleider machen leute"

hallo, wir haben immoment das buch "kleider machen leute" gelesen und ein frage aufbekommen wobei ich nicht verstehe was wir darauf antworten sollen: Welche bedeutung hat Wenzel für das geschehen?

lg Derdicke1402

...zur Frage

Wie kann man nettchen und böhni am besten beschreiben Charakterlich und äußerlich?

...zur Frage

Deutsch-Essay - hat jemand Anregungen?

Hallo miteinander,

ich habe die Aufgabe, bis zur nächsten Deutschstunde einen Essay zum Thema "Kleider machen Leute" zu verfassen. Damit ist nicht die Novelle von Gottfried Keller gemeint, sondern das Thema an sich. Nun wollte ich euch fragen, ob ihr mir dazu irgendwelche inspirierenden Gedanken beisteuern könntet. Keinesfalls soll sich jetzt jemand ermutigt fühlen, einen ganzen Essay zu verfassen, aber ich bräuchte ein paar inspirierende Ideen... :D (ich gehe in die elfte Klasse)

LG aaronymus

...zur Frage

Titelblatt zu Kleider machen Leute?

Heeey ihr da :D Ich muss für die Schule zu unsrer Klassenelktüre "Kleider machen Leute" von Gottfried Keller ein Titelblatt für eine Mappe erstellen. Dies wird auch benotet...leider habe ich keine Ahnung wie ich dieses Buch am Besten darstellen kann...:( Vlt. habt ihr ja Tipps und Anregungen für mich, wie ich dies am besten umsetzen kann? :) Liebe Grüße und Danke im Vorraus Vanemaus97 <3

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?