lispeln :S

5 Antworten

Du musst natürlich gar nichts aber bevor du falsche Übungen machst ioder falsch würde ich ganz klar zu einem Logopäden gehen. Der gibt dir auch Übungen für zu hause und vor allem schaut der ob du es auch richtig machst

Ich würde an deiner Stelle zum Logopädin. Hol dir einfach eine Verordnung vom Hausarzt :)
In deinem Alter bist du auch noch von der Zuzahlung befreit, du bekommst das ganze also gratis ;)

Naja, ich hatt das selbe Problem mit dem lispeln. Und ich würde sagen, du solltest zu einem Logopäden gehen, weil der dir das einfach erklären kann und du alleine auch nicht weißt, ob du es richtig gemacht hast oder nicht. Und Logopäden sind eigentlich immer total nett, also kein Grund, sich zu schämen oder so.

Ein Logopäde ist Fachmann dafür. Geh hin, er wird dir helfen.

richtig. und dort bekommst du auch tipps, wie du zu hause die übungen weiter machen kannst.

1

Was möchtest Du wissen?