Lippenstift setzt sich in Lippenfältchen ab?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Ich hatte das gleiche Problem! Habe dann im dm bei p2 eine Art Creme gefunden, die du dir einfach vor dem Auftragen des Lippenstifts auf die Lippen schmierst! Halte einfach mal die Augen beim p2-Stand offen bei deinem nächsten dm Besuch :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nimm Vaseline und misch es mit diesen Teilen, wo Mann auch zum Backen hernimmt. Also des sind so kleine Fläschchen, die gibt es in verschiedenen Sorten (Zitrone, orange, ...) findest du eigentlich in jedem Supermarkt, und des vermischt du dann gut und füllst es irgendwo rein. Meine Lippen sind öfters mal komplett trocken und reisen überall auf. Oder ich hab eben auch diese Fältchen wo der Lippenstift rein geht. Aber wenn du des einmal vor dem schlafen gehen sehr viel mit diesem mix eincremst, sind deine Lippen am nächsten morgen total weich und glatt. Also ist bei mir so :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Für das problem gibt es Lippenstift Basis Pflege, die sich wie ein Film darauf legen und das verhindern.

Was mir immer hilft ist den Mund mit einem Stift auszumalen (gleiche Farbe) und dann den Lippenstift darüber. Die Farbe hält länger und der trockene Stift verhindert das der fettige Lippenstift sich in die Fältchen legt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich schminke meine Lippen vorher mit, d.h. ich mache Foundation & Puder mit drüber. Aber selbst wenn ich dies nicht tue, setzt nicht bei mir nichts ab. Probier's mal aus. 😊

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?