Lichtschalter mit Bewegungsmelder mit Lichtschalter austauschen?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Du hast derzeit zwei mechanische Wechselschalter, die zusammenwirken. Wenn Du die durch Bewegungsmelder ersetzen möchtest, brauchst Du welche mit Umschaltkontakt - also mit jeweils 3 Anschlüssen.

Eigentlich ist das dem Anschlußplan des Bewegungsmelders zu entnehmen. Bei Wechselstrom gibt´s in dem Sinn keinen Plus- oder Minuspol, weil der ständig zwischen plus und minus wechselt. Es gibt Masse (da ist Strom drauf) und Neutralleiter (der führt in die Erde und wäre bei Gleichstrom quasi der Minuspol).

Mach mal ein Foto von den Anschlüssen am Bewegungsmelder und dem Anschlußplan, der sollte in der Verpackung des Gerätes liegen oder poste einen Link von dem Gerät.

Ich hab kürzlich auch einen Bewegungsmelder-Lichtschalter im Flur installiert, obwohl da zwei Lichtschalter sind. Der normale Lichtschalter (für Handbetätigung) muss bei dieser Lösung immer eingeschaltet bleiben. Da mein Flur recht klein ist, funktioniert das. Ich muss nur einen großen Schritt in den Flur machen, wenn ich nach Hause komme, damit mich der Bewegungsmelder wahrnimmt. Mein Bewegungsmelder hat insgesamt drei Anschlüsse.

Was möchtest Du wissen?