Leben und Arbeiten in Schweiz

4 Antworten

Hallo, Du schreibst, du möchtest am 1.11. in die Schweiz auswandern. Hast Du dort eine Stelle??? Du brauchst als erstes Mal eine Aufenthaltserlaubnis und eine Arbeitsbewilligung. Das eine geht nicht ohne das andere. Also wichtig: erstmal eine sichere Stelle finden, der Arbeitgeber sorgt für die Arbeitsbewilligung und wenn Du die hast, kannst Du Dich um Deine Aufenthalserlaubnis kümmern.

Nähere Angaben hierzu bekommst Du dann bei Deiner zuständigen Einwohnerkonntrolle.

Ich kann mir gut vorstellen, dass man in der CH etwa 3500,- sFr als LKW-Fahrer netto verdient. ABER: Man beachte, dass die Lebenshaltungskosten (Miete, Essen, Gesundheit...) in der CH auch entsprechend hoch sind. Meiner Meinung nach (ich lebe seit 5 Jahren in der CH)hat man deshalb davon nicht mehr als bei einem niegrigeren Gehalt in D.

ist schon korrekt, dass man in der Schweiz mehr verdient als hier in deutschland, dafür sind aber auch die Lebenshaltungskosten wesentlich teurer als hier. am besten wäre es in der Schweiz arbeiten und im Grenzgebiet in Deutschland leben. Da gibt es dann in jeder Stadt, sogenannte Grenzgängerbüros. Kannst ja mal in Singen, Konstanz und Umgebung nachforschen.

Auswandern in die Schweiz?Was haltet Ihr von der Schweiz?

Hallo, Ich denke schon seit langen nach in die Schweiz auszuwandern. Eher in die größeren Städte Genf, Zürich, Bern oder Basel. Was haltet Ihr von der Schweiz ??? Ist dort alles teurer ??? Verdient man da mehr ???

Danke für alle Antworten.

...zur Frage

Sollte man als Deutscher, der in der Schweiz arbeitet, in die Schweiz ziehen?

Hallo,

ich werde demnächst in die Schweiz ziehen und dort arbeiten. Grundsätzlich hätte ich die Möglichkeit an die Schweizer Grenze zu ziehen und als Grenzgänger in D zu wohnen und in der Schweiz zu arbeiten. Eigentlich tendiere ich aber dazu in die Schweiz zu ziehen was allerdings einige Nachteile bringt:

  • Mietpreise sind höher
  • Preise für Konsumgüter (z.B. Lebensmittel, Elektronik, etc.) sind höher
  • muss mich in der Schweiz neu krankenversichern -> Beiträge pro Monat wären höher als bei meiner jetzigen Deutschen Versicherung

Vorteile:

  • ich muss nicht pendeln
  • geringere Lohnsteuer (?)

Gibt es noch mehr Vor-/Nachteile, wenn ich direkt in die Schweiz ziehe. Vielleicht hat sogar jemand entsprechende Erfahrung?

Viele Grüße und Danke

...zur Frage

Tatto Schweiz Rücken Preis?

Hallo ich hätte da eine frage. Wie Teuer ist ein Tattoo in der Schweiz, ganzer Rücken farbig (ganze länge, ganze breite). Das Tattoo ist sehr aufwändig und Detailliert. Es ist mein erstes Tattoo und ich möchte nicht beschissen werden. Der Tätowierer meinte unter 6'000.- findet man nichts und er macht es führ 4'000.-.

Währe sehr froh wenn jemand mit dem Fachwissen oder der erfahrung mir da aushelfen kann. Ich währe sehr sehr dankbar :).

Freundliche Grüsse Bl4ck Gentleman.

...zur Frage

Welche Elektrodenmaterialien führ Wasserelektrolyse?

Hallo ich habe eine frage welche materialien führ eine Wasserelektrolyse benutzen? Welches materialien führ eine anode und welches materialien führ eine kathode?

...zur Frage

Stundenlohn Brutto nach 12 Jahren als LKW Fahrer in der selben Firma?

Mein Mann arbeitet seit 12 Jahren bei der selben Firma als LKW Fahrer( kein Fernfahrer). Nachdem wir gern, einfach aus interesse, die Stellenanzeigen durchlesen, sind wir draufgekommen, das fast alle Firmen schon Neueinsteigern einen höheren Stundenlohn bezahlen, dabei steht meistens auch noch, Überbezahlung möglich. Was bekommt ihr den Stundenlohn? Österreich.

...zur Frage

Ich bin Lkw Fahrer bei einer deutschen Firma und fahre täglich in die Schweiz kann mein Arbeitgeber mir trotzdem den Schweizer Spesensatz von 40 Euro zahlen?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?