Lateinschulaufgabe Cicero 70 Wörter

Support

Liebe/r Cicero1212,

gutefrage.net ist eine Ratgeber-Plattform und kein Hausaufgabendienst. Hausaufgabenfragen sind nur dann erlaubt, wenn sie über eine einfache Wiedergabe der Aufgabe hinausgehen. Wenn Du einen Rat suchst, bist Du hier an der richtigen Stelle. Deine Hausaufgaben solltest Du aber schon selber machen.

Bitte schau doch noch einmal in unsere Richtlinien unter http://www.gutefrage.net/policy und beachte dies bei Deinen zukünftigen Fragen. Deine Beiträge werden sonst gelöscht.

Vielen Dank für Dein Verständnis!

Herzliche Grüße,

Franz vom gutefrage.net-Support

2 Antworten

ich beantrage aber gar nicht einen Hausaufgabendienst, sondern einen Rat für meine Schulaufgabe. Ich weiß ja nicht, ob Sie sich meinen Text überhaupt durchgelesen haben und ob ihre Antwort nicht vielleicht ein einkopierter Standardtext ist, aber hätten Sie schon meinen ersten Satz verstanden, müsste Ihnen doch alles klar werden.

verdammt, statt 11.10.2010 meinte ich 11.11.2010 also übermorgen am Donnerstag

Lateinischer Text aus "Cicero in Verrem 1"

Hallo , also wir haben in Latein demnächst eine Schulaufgabe (10. Klasse Gymnasium) und uns wurde gesagt , der Text seie aus "Cicero in Verrem 1" und beinhaltet eine Aufzählung seiner Verres Schandtaten. Zudem ist ein ACI und ein Relativsatz eingebaut. Alles in allem ca. 70 Wörter. Finde ums Verrecken nicht diese Stelle, also wenn es von euch jemand wüsste wäre ich seeeeeehr dankbar <3

...zur Frage

Wie übersetzt man Lektüren und Fabeln in Latein?

Hallo,

ich gehe in die 9. Klasse eines Gymnasiums und lerne Latein seit Klasse 5. Seit kurzem haben wir in Latein mit Fabeldichtung (Phädrus) angefangen und werden nach den Ferien auf Texte von Ovid und Cicero umsteigen.

Mein Problem ist nun, dass ich diese Texte und Fabeln so gar nicht übersetzen kann, da ich nicht verstehe wie ich vorgehen soll. Selbst bei Lupus et agnus habe ich starke Schwierigkeiten. Davor war ich einer der Besten.

Kann mir vielleicht jemand helfen?

Möchte von der 4 wieder auf die 2 vom ersten Halbjahr.

...zur Frage

Lateinklausur Cicero, Einführungsphase?

Hallo, ich schreibe bald eine Lateinklausur über Cicero in Catilinam. Bis jetzt war ich immer sehr gut in Latein, doch Cicero überfordert mich vollkommen.

Ich kann noch nicht einmal einen Satz fehlerfrei übersetzen. Alles was bei mir rauskommt ist weder im Deutschen verständlich noch richtig. Ich weiß nicht was ich tun soll.

Uns wurde gesagt, dass ein "einfacher" Text von etwa 60 Wörtern drankommt. Es ist auch sehr wahrscheinlich, dass gar kein originaler Text von Cicero dran kommt, sondern einer über Cicero (aus einem Lehrbuch, möglicherweise felix neu), denn das wurde unserem Parallelkurs gesagt. Unsere Lehrerin meinte sie wüsste noch nicht ob wir die gleiche Klausur schreiben.

Wir müssen dann auch noch Stilmittel finden und Interpretieren, was auch ein Problem sein wird wenn man den Text nicht übersetzen kann.

Weiß jemand welcher Abschnitt drankommen könnte? Oder kennt jemand Texte über Cicero, die auch Stilmittel usw. beinhalten der drankommen könnte? Habt ihr Tipps was ich lernen könnte?

Ich würde mich sehr über eine Antwort freuen, denn zur Zeit bin ich wirklich verzweifelt.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?