Langsamer Download trotz 100k Leitung?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Stell es dir so vor: Du hast davor als Transfer von Daten das Kabel benutzt. Wie viele Bytes/Sekunde du also gedownloadet hast, war abhängig von deinem Kabel, deinem Router und der Seite, die den Download bereitstellt.

Router und Seite des Downloads sind gleichgeblieben. Nun hast du aber kein Kabel mehr, dass die Daten vom Router zum PC sendet, sondern du benutzt dein Laptop als Empfänger für das Internet. Das heißt, die Internet-Geschwindigkeit hängt von der Empfangs-Geschwindigkeit deines PC's ab. Dies ist ein fester Wert, bei dir nun mal 550KB/s. Die beste Lösung wäre also, dir wieder ein LAN-Kabel zu beschaffen. Dürfte ja nicht zu teuer sein. 

Wenn es dann nicht mehr funktioniert, dann ist es dein Router.

Es kann am WLAN liegen da dies oft langsamer ist

TheVentox 04.04.2016, 18:29

Ja hab ich auch erwartet. Wollte nur mal sichergehen. Mal gucken was sich ändert wenn ich das LAN-Kabel ausgetauscht habe. ^^

0

Um dir gezielt helfen zu können, habe ich einige Fragen und eine Bitte an dich:

1. Mache hier einen Speedtest und teile bei mir das Ergebnis bei "Download", das du aktuell erzielen kannst, mit: www.speedtest.net
2. Welchen Router benutzt du?
3. Welchen Provider besitzt du?
4. Benutzt du WLAN-Repeater um den Empfang zu erweitern?
5. Bis du direkt auf deinem Router angemeldet oder nutzt du einen Accesspoint?
6. Welchen Computer benutzt du?

Bitte beantworte mir die Fragen, damit ich dir gut helfen kann.

Was möchtest Du wissen?