Läusebefall (richtig schlimm)?

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Es gibt einen "Nissen Kamm" damit kannst du die "eier" ganz einfach raus kämmen und auch das fort pflanzen der Läuse ist dann nicht mehr möglich. Wo man denn über all kaufen kann weiß ich auch nicht genau, am besten in denn Apotheken und Drogeriemärkten in deiner Nähe mal nach fragen.

Und dann täglich mit demm Kamm durch die Haare gehen, natürlich auch weiter mit dem Shampoo von Arzt die Haare waschen, Bett wäsche wechseln etc..

Ich würde in ein paar Wochen noch mal zum Arzt gehen um sicher zu gehen das dann wirklich alle Läuse weg sind.

Im schlimmsten Falle hilft nur noch, Haare kurz schneiden..

Alessia19997 06.11.2015, 16:27

Wir haben einen Kamm für Läuse und Nissen, doch das hilft leider nicht so gut. Trotzdem danke, Maria ;)

1

Guck mal - hier gibts richtig viel Info -  auch zu evtl. Resistenzen. Außerdem steht da, das die Ursache, sprich die Gruppe aus der die Läuse kommen, nach wie vor mit Läusen befallen sein kann, wenn man das Problem nicht in den Griff bekommt.

http://www.kopflaus.de/der_kopflausbefall/resistenzen.php


Kissen, kuscheltiere ect. (alles wo sie drin /drauf liegt mit dem Kopf , aus Stoff)

Für 3 Tage in Eisfach, die Biester legen ihre Eier überall ab wo sie dran bleiben.

Alessia19997 06.11.2015, 16:25

Haben wir schon. Jetzt sind die Kuscheltiere im Schrank bis die Läuse meiner Tochter weg sind. Geht das? ;-)

0

Hi Alessia,

das ist wirklich ein Problem mit den Nissen, denn du musst genau den richtigen Zeitpunkt mit der Wiederholungsbehandlung treffen, zu dem sie schlüpfen und sich noch nicht vermehrt haben. Ich arbeite in einem Kinderheim und da haben wir öfter mit dem Problem zu tun. Wir wenden nur noch eine chemiefreie Methode an, die der Hamburger Heilpraktiker Ole Schwarten entwickelt hat. Damit kannst du die Nissen und die Läuse bekämpfen und das - wie gesagt - ganz ohne Chemie. Er hat seine Methode in einem E-Book beschrieben. Vielleicht googlest du mal nach seinem Namen dann wirst du bestimmt auch das E-Book finden. Ich wünsche euch viel Erfolg.

Gruß

Greenstar

Hast du auch einen Läusekamm?  Mit dem kriegst du alles raus, ist einfach sehr aufwendig.

Alessia19997 06.11.2015, 16:21

Ja, wir haben einen läusekamm, aber die Nissen gehen immer noch nicht weg.

0
MelHan 06.11.2015, 16:23

Dann weiß ich auch nicht weiter, sorry.  Bei uns hat es damals geklappt.

0

Mit einem Läusekamm auskämmen evtl.?

Ich kenne mich da leider auch nicht aus.

Was möchtest Du wissen?