Lässt sich FIMO-Modelliermasse mit mit COPIC-Stiften bemalen?

3 Antworten

Wenn das Ding wetterfest sein soll, benutze ich für solche Zwecke einfach einen klaren Autolack (Sprühdose) aus dem Baumarkt, ansonsten kannst Du jedes Lackspray, matt oder glanz verwenden.

Wenn Du weiblich bist und Roten Nagellack hast, würde ich mit dem noch mal über das rote gehen, nach dem backen. Oder Du nimmst klaren Nagellack. Ich habe um Papierperlen zu lackieren, flüssigen Papierleim/kleber (war so ein Stift ähnliches Teil) genommen. 

 

Papierkleber transparent =  http://images.tradoria.de/02d3863ce8dbb1148b2817d3456d1f36/images/ed118e7fbea00557929deb9896625e7d.jpg

Meins war aber ein "Noname Orodukt"!

Ich weiß nicht ob Haarlack oder Leimspray auch gehen?

Das geht allerdings nur fürs Zimmer.  ::-)

 

puh... also wenn das fimo "trocken" ist und die tinte schon eingezogen ist und immer noch draufbleibt würde ich sagen, du hast alles richtig gemacht ;)... lack wäre aber sicher nicht verkehrt danach. ich würde einen matten klarlack ausm bastelgeschäft kaufen (kostet so um die 3 euro der becher).

Was möchtest Du wissen?