ladung in physik positive oder negative

Das Ergebnis basiert auf 2 Abstimmungen

das tuch ist negative geladen 100%
das tuch ist positive geladen 0%

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet
das tuch ist negative geladen

"positiv geladen" heißt nicht, dass mehr positiv geladen Protonen da sind (Die sind sowieso in dem Fall unbeweglich), sondern, dass weniger Elektronen als Protonen da sind und somit die Ladung ins gesamt positiv ist. Neutral ist sie, wenn gleichviele Protonen und Elektronen da sind. Wenn der Stab positiv geladen ist, sind die Elektronen also rüber zum Tuch gewandert, welches dann einen Elektronenüberschuss hat, also mehr Elektronen als Prototenen, also negativ geladen ist.

Bin mir jetzt aber was die Wanderung angeht nicht ganz sicher... Vllt kann das ja jemand mal kommentieren.

6

danke für die antwort hab leider deine zu späät gesehen und iwass hin geschrieben haben des dann nochmal richtig gemacht und siehe da deins stimmt :)

1
das tuch ist negative geladen

Es erfolgt dabei eine Ladungstrennung - also ist das Tuch negativ geladen.

Was möchtest Du wissen?