Lachgas frage?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Lachgas heißt nicht etwa Lachgas, weil man davon lachen muss. Es hat seinen Namen angeblich daher, dass kurz nach der Entdeckung dieser Verbindung Menschen auf Jahrmärkten das Gas eingeatmet haben und daraufhin benommen umhertorkelten. Muss wohl recht lustig ausgesehen haben. Seit langer Zeit wird Lachgas als Narkotikum eingesetzt.

Direkt schädlich ist es nicht. Aber bei unsachgemäßer Verwendung kann es durch die Folgen natürlich zu Verletzungen kommen, die man erst bemerkt, wenn die betäubende Wirkung nachgelassen hat. Und eine Überdosis sollte man selbstverständlich auch vermeiden.

Lachgas (N2O) hat allerdings rein gar nichts mit Helium gemeinsam, falls du das gemeint hast. Wenn man Helium einatmet, spricht man mit höherer Stimme, weil Helium eine viel geringere Dichte hat als unsere gewohnte Luft. Das Gegenteil erreicht man übrigens mit SF6, das eine höhere Dichte hat und die Stimme dadurch tiefer werden lässt. Um dieses Gas wieder loszuwerden, muss man einen Kopfstand machen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Lachgas ist der trivialname von Disctickstoffmonooxid. Es ist nicht giftig, allerdings besteth bei übermmäßigen gebracuh eine erstickungsgefahr, da nicht merh genügend luft bzw sauerstoff an die lungen kommt.

LAchgas kann außerdem zu taubheit und schwindel führen. Bei der zunhame aus druckgasflaschen kann es durch das plötzliche entspannen zu erfierungne kommen.

Bei längerfristigen und wiederholten gebrauch kann es zu neurologischen schäden kommen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nein das ist soweit ich weiß unbedenklich. Was es im Körper anstellt kann ich dir leider nicht sagen. Aber du bekommst auf jedenfall eine micky maus stimme ;)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von rayzzz111
24.02.2016, 03:03

War das nicht bei Helium ?xD

0
Kommentar von rayzzz111
24.02.2016, 03:05

Upps 😂

0
Kommentar von NosUnumSumus
24.02.2016, 05:02

Lachgas und Helium haben nichts gemein. Es sind zwei völlig unterschiedliche Gase.

1

Was möchtest Du wissen?