Kurzgeschichte?Angelika domhof?

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

eigentlich schon (ist das denn der Kern der Geschichte - dass sie ihn besucht meine ich?) bisschen eleganter wär vielleicht:

In der Kurzgeschichte "Er hat alles, was er braucht" von Angelika Domhof, die im Jahr ... erschienen ist, geht es um einen, durch seine Krankheit ans Bett gefesselten Jungen, der Besuch von einem - hier könntest du ein Adjektiv,/eine Beschreibung für das Mädchen einfügen - zB: der Besuch von einem Nachbarsmädchen/einem aufgeweckten/einem tollkühnen/fantasievollen/unternehmungslustigen/... Mädchen erhält.


Deine Einleitung für sich ist eigentlich gar nicht schlecht (wenn das denn der Kern der Geschichte ist - dass sie ihn besucht?), nur der letzte Halbsatz ..da wiederholst du dich ein bisschen, dass klingt nicht unbedingt elegant. Aber ..weiß ja nicht, welche Klassenstufe du bist, vielleicht ist das ja noch in Ordnung bei euch:)


Najaa

was könnte ich verbessern ?

0

Kurzgeschichte Interpretation Hilfe ?

Was schreibt man bei der Einleitung ... und was sind handlungsverläufe ? ...

...zur Frage

Inhaltsangabe - Rosen für die Badewanne (Angelika Domhof 2003)?

Hey sollen in deutsch eine Inhaltsangabe zu der Kurzgeschichte 'Rosen für die Badewanne' von Angelika Domhof (2003) schreiben. Den Einleitungssatz habe ich schon aber was soll ich zum inhalt schreiben?

Danke im voraus!

...zur Frage

Suche Film aus den 90ern?Über Freundschaft 2er Kinder, junge krank und stirbt?

Huhu,Ich hab vor Jahren als Kind ein Film gesehen, weiß aber den Titel nicht mehr. Ich erinnere mich nur bruchstückhaft an einzelne Szenen. Es ging um eine Freundschaft von Kindern. Wenn ich mich nicht irre, junge und Mädchen. Der junge war chronisch krank und das Mädchen hat ihn im Krankenhaus besucht. Sie hat sich zu ihm ins Bett gelegt. Am Ende stirbt er und man sieht in der letzten Szene wie das Mädchen, ich glaube mit ihrer Mutter, an seinem Grab steht. Kennt jemand zufällig den Film? Ich weiß die Beschreibung is sehr mager aber is halt auch schon bestimmt 15 Jahre her als ich den Film gesehen hab ^^ Danke schonmal:)

...zur Frage

Kann bitte jemand über meine Interpretation von der KG "Die Küchenuhr" von Wolfgang Borchert schauen?

Könnte bitte jemand über meine Interpretation von der KG "Die Küchenuhr" schauen und mir dann eine Rückmeldung geben.

Danke im Vorraus :)

In der Kurzgeschichte, „Die Küchenuhr“ aus dem Jahre 1947 von dem Autor Wolfgang Borchert, geht es um einen Mann, der alles verloren hat, aber trotzdem dafür dankbar ist, über das, was ihm geblieben ist.

Die Kurzgeschichte handelt von einem Mann mit einem alten Gesicht, welcher zweiundzwanzig ist. Die Kurzgeschichte erzählt von einem jungen Mann, der seine Familie und sein ganzes Hab und Gut verloren hat und ihm nur noch eine Küchenuhr geblieben ist.

Der Protagonist steht den Personen, welchen er diese Geschichte erzählt, wahrscheinlich nicht sehr nah, da diese oft desinteressiert auf den Leser wirken und sich auch gegenseitig siezen. Es werden nur ab und zu wenige Fragen dem Protagonisten gestellt und diese hören sich dann so an, also ob sie aus Höflichkeit gestellt wurden.

Der Wendepunkt der Kurzgeschichte finde in Zeile 50 statt, da ihm dort klar wird, was er verloren hat und das ihm bisher alles zu selbstverständlich war.

 Die Kurzgeschichte wurde in der Ich-Erzählperspektive geschrieben. Dadurch erfährt man mehr über die Gefühle von dem Protagonisten und der Leser kann sich damit mit dem Darsteller identifizieren.

Der Personale-Erzähler unterstützt dann noch die Ich-Erzählperspektive, wodurch man wenig Informationen über die Nebendarsteller bekommt und dadurch kann der Leser sich besser in die Lage des Protagonisten versetzten.  

"Die Zeiger sind natürlich nur aus Blech. Und nun gehen sie auch nicht mehr. Nein. Innerlich ist sie kaputt, das steht fest." (Zeile 14 - 16), diese Antithese beschreibt die materielle Wertlosigkeit der Küchenuhr, aber stärkt dafür die Behauptung, dass die Küchenuhr einen psychischen Wert hat, da er sonst alles verloren hat.

 

 

!!!Ende fehlt!!!

 

 

 

 

 

...zur Frage

Kennt von euch jemand die Kurzgeschichte „Er hat alles was er braucht“...

...von Angelika Domhof? Und hat einer von euch den Text schon mal in der Schule durchgenommen?

...zur Frage

Kann mir jemand sagen ob diese Inhaltsangabe zur Kurzgeschichte "Streuselschnecke von Julia Franck so okay ist?

In der Kurzgeschichte „Streuselschnecke“ von Julia Franck geht es um die Beziehung zwischen einem 14 Jährigen Mädchen, das ihren Vater nicht kennt und einen anfangs fremden Mann der sich erst am Ende der Geschichte als ihr Vater herausstellt.

Am Anfang der Geschichte bekommt ein 14 Jähriges Mädchen einen Anruf von einem fremden Mann. Das Mädchen stimmt dem Treffen zu und sie verabreden sich. Der Mann zieht sich so an, dass er besonders Jugendlich wirkt. Er trägt eine Jeans, Jacke und Hose. Das Mädchen hingegen schminkt sich und will erwachsener aussehen. Er geht mit ihr in ein Café und danach in ein Kino. Sie darf ihn auch manchmal bei der Arbeit besuchen. Das Mädchen fragt sich, ob er ihr Geld geben wird wenn sie sich treffen, aber er gibt ihr keins. Sie kann auch für sich selber sorgen weil sie sich auch selber Geld verdient. Zwei Jahre später sind die beiden sich immer noch etwas fremd. Der Mann erzählt ihr das er krank ist. Er liegt ein Jahr im sterben. Das Mädchen besucht ihn im Krankenhaus und er bittet sie ihm Morphium zu besorgen, da er den Tod fürchtet. Aber sie vergisst seine Bitte. Sie kommt erneut in das Krankenhaus und er fragt nach der Droge. Sie überhört seine Frage und fragt ihn stattdessen ob er Kuchen haben mag. Er sagte, dass einfache Dinge ihm jetzt am liebsten seien und er bat sie ihm Streuselschnecken zu bringen. Sie hat im zwei Bleche voll gebacken und im Krankenhaus sind sie noch warm. Der Mann sagte, dass er gerne mit dem Mädchen zusammen gelebt hätte, aber es sei zu spät. Kurz nach ihrem 17. Geburtstag stirbt der Mann und sie geht mit ihrer kleinen Schwester zur Beerdigung. Die Mutter des Mädchens ist nicht gekommen, da sie ihren Vater zu wenig gekannt und nicht geliebt hat.

Am Ende soll es eine Analyse sein, dass ist halt nur die Inhaltsangabe

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?