Kunstledercouch: Risse und Ablösungen - Was tun?

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Gewährleistung gibt es idR für 2 Jahre. Die sind längst abgelaufen.

Aus eigener Erfahrung: Kunstleder hält nicht lange. Bei täglicher Nutzung ist so ein Möbelstück nach 5 Jahren abgewohnt und zeigt DEUTLICHE Gebrauchsspuren, wie du sie schilderst.

Entweder Echtledermöbel kaufen oder doch Polstermöbel, die sich reinigen lassen. Bei letzerem kann man ev. einen Überzug/Überwurf erwerben oder selber nähen/handarbeiten, der kann dann gewechselt werden, wenn er unschön wird.

Ich kenne das noch von meinen Eltern udn großeltern: Auf dem Sofa udn den Sesseln in der "guten Stube" lagen sog. Schondecken auf Sitz/Lehne udn über den (gepolsterten) Seitenteilen.

Und im Handarbeitsunterricht haben wir gelernt: Wie häkelt man Schondeck(ch)en...

Die Gewährleistung ist abgelaufen. Da Du keine Zusatzgarantie im Kaufvertrag hast, wirst Du kein Glück haben noch etwas zu ändern. Versuch es doch trotzdem, indem Du den Schaden fotografierst und ein Schreiben mit allen schadhaften Stellen vermerkt an die Herstellungsfirma sendest.

Was möchtest Du wissen?