kummer erbrechen?

6 Antworten

ich bin gerade in der selben situation...hatte noch nie dass sich kummer so körperlich zeigt....aber ich schlafe seit einer woche nicht mehr und hab schon 3kg abgenommen weil ich fast kein essen mehr als ne stunde drin behalte....es ist wirklich heftig und ich weiß einfach nicht mehr weiter...

Ist schon sehr krass ,aber passiert.Versuch dich zu entspannen und zrück zu ziehen.

naja, das ist schon sehr krass, aber das kann schon vorkommen! es kann ja auch z.b sein, dass man vor lauter nervosität oder angst erbrechen muss..

Keinen zum Reden?

Hallo...

ich bin in letzter Zeit in einer traurigen Phase, aber ich habe Niemanden zum Reden. Ich hab zwar Freunde, aber keine richtig festen. Ich fresse alles in mich rein, aber langsam ist es zu viel. Ich bin nur noch am heulen und komm nicht mehr aus meinem Zimmer raus.

Was soll ich machen? Wie kann man seine Traurigkeit überwinden. Außer Therapie, die bringt gar nichts. Ich habe in meinem Leben noch nie ansatzweise gehört, dass bei Jemandem ein Therapeut geholfen hat.

Vielen Dank :D

...zur Frage

Was soll ich machen (bin verzweifelt|Beste Freundin)?

Ich bin zurzeit in der 12. Klasse und Ende März habe ich kein Unterricht mehr. In der 11. Klasse ist zurzeit meine beste Freundin und schon der Gedanke daran dass ich sie bald nichtmehr sehen werde/sehr viel weniger sehen werde macht mich traurig und zerreist meine Seele wenn ich daran denke. Sie ist alles für mich und kein Geschenk ist so wertvoll wie unsere Freundschaft. Ich habe mir schon überlegt eine Freundin zu suchen damit ich meinen Schmerz überdecken kann... was kann ich machen?

...zur Frage

Warum werde ich immer von meinem Schwarm verletzt?

Warum? Hat man eigentlich sowas verdient? :( ich wurde wieder enttäuscht , er hat so getan als hätte er nichts gegen mich: hat die Tür aufgehalten etc.
Und dann sehe ich wie er mit Leuten Zeit verbringt die sich über mich lustig machen obwohl die mich nicht kennen( daraus schlussfolgere ich dass er sich über mich lustig gemacht haben muss)
Warum habe ich das verdient ? :(

...zur Frage

Erfahrungen mit der Nummer gegen kummer.?

Hey, habt ihr schon Erfahrung mit der Nummer gegen Kummer? Wie läuft so ein Gespräch ab, hat es gut getan?

...zur Frage

Schwarm hat mich heute mit einem jungen gesehen und hat mich dabei beobachtet wie ich ihn angelächelt angeguckt habe?

Und danach hat er auf sein Handy geguckt .. was schließt ihr aus diesem verhalten ?

...zur Frage

Ich liebe sie & Trauer um verstorbenen Zwillingsbruder!

Hallo, Ich bin 21J alt. Seit einem knappen Jahr ist mein Zwillingsbruder verstorben! Er ist bei einem Autounfall gestorben. Damals ging für mich die Welt unter! Er war derjenige zu dem ich aufblickte und der mir Kraft gab. Wir waren ein Herz und eine Seele. Hatten die gleichen Hobbies und Interessen. Wir waren eineiige Zwilling, daher auch gleich alt und ähnelten uns sehr stark. Wir hatten auch die gleichen Freunde. Seit seinem Tod plagen mich schwere Depressionen. Dinge die mir früher wichtig waren verlieren nun an Bedeutung. Ich lebe nun nur noch mehr in den Tag hinein, habe keine Pläne/Ziele - bin völlig orientierungslos! Ich frage mich ernsthaft nach dem Sinn des Lebens. Wie kann ich ohne ihn bloß weitermachen? Wer wird mir in Krisen beiseite stehen? Mit wem soll ich nun über alles reden? Kurz vor seinem Tod hatte er seine erste Freundin. Er war sehr glücklich mit ihr! Doch nach seinem Tod fing sie was mit unserem besten Kumpel an. Das konnte ich ihm nicht verzeihen und ich brach den Kontakt zu ihm ab. Er war uns beiden ein guter Freund, aber wenn es hart auf hart kam, dachte er immer nur an sich! Das war also das Ende einer 20 jährigen Freundschaft. Ich hatte auch noch ein paar andere Freunde aber auch dieses Verhältnis ging in die Brüche.. Ich spürte schon immer, dass ich nie eine tiefe Freundschaft mit meinen Freunden aufbauen konnte (obwohl mir sehr viel daran lag). Das kommt daher dass die anderen charakterlich eher selbstverliebt und gewinnorientiert handelten. Das war mir bewusst, störte mich aber nie, da ich ja noch immer meinen Bruder hatte. Doch nun? Er war mein alleiniger bester Freund! Ach wäre nur noch mein Bruder bei mir! Dann wäre es nie soweit gekommen. Er war ein sehr beliebter und offener Mensch. Ich hingegen bin eher schüchtern und zurückhaltend. Er redete eher viel und offen - ich bin eher passiv und verschlossen. Mein Verhältnis zu meinen Eltern ist gut, aber wirklich mit ihnen über Gefühle geredet habe ich noch nie. Dazu war halt immer mein Bruder da! Doch nun drängen sie mich darauf, mehr zu reden. Ich tue mich sehr schwer, auch wenn sie meine Eltern sind. Ich bin von Natur aus sehr verschlossen. Die Lage ist eh schon angespannt, da meine Eltern sich regelmäßig streiten bzw tageweise nicht miteinander reden. Ohne Bruder, Freunde und schwieriger Familiensituation kommt noch ein weiteres Problem hinzu: Ein gebrochenes Herz. Ich hatte noch nie ne Freundin. Liegt nicht daran, dass ich niveaulos bin oder ein Nerd bin. Ich traute mich früher einfach nie zum ersten Schritt und nahm den Kummer immer auf mich - selbst wenn es einige Male auf der Hand lag dass mich diejenige auch liebte. Doch bei ihr ist es anders! Sie ist toll, nett, einfühlsam, ehrlich, witzig. Bei ihr kann ich für einen kurzen Moment wieder lachen! Sie gibt mir das, was mir schon seit längerem fehlt. Doch wie soll ich es anstellen? Ich habe Angst vor einer Absage. Denn einen weiteren Rückschlag würde ich glaub ich nicht mehr verkraften...

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?