Küken hat sich Fuß gebrochen?

2 Antworten

Hat es sich sicher den Fuß gebrochen? Oder läuft es einfach nur mit nach hinten gebogenen Zehen?

Bei einer derartig starken Verbiegung, würde ich da nichts selber machen.

Ich hatte mal ein Huhn, dass nach ein paar Lebenswochen auch eine derartige Verbiegung hatte. Da war alles schon so fest, dass da nix zu machen war. Es hat aber trzdm glücklich gelebt, konnte sogar auf der Stange sitzen.

Du kannst das Küken nicht mit einer Schiene selbst behandeln! Das ist Tierquälerei! Du kennst die entsprechenden Griffs gar nicht und würdest dem armen Tier unnötige Schmerzen zufügen! Gehe bitte zum Tierarzt!

Was möchtest Du wissen?