Kühlschrank Abflussrinne bzw. Abflussrohr reinigen?

3 Antworten

Um den Ablauf für das Kondenswasser frei zu bekommen empfehle ich mit einer Spritze Wasser durch zu drücken. Im Originalzustand gibt es immer eine Art Plastikstopfen, der im Loch steckt aber Wasser durchlässt.Grober Dreck bleibt draussen. Das Wasser läuft in einen Behälter auf dem Kompressor und verdampft dort. Dieser Behälter muss nicht entleert werden! Das ist einfach das Wasser aus deiner Zimmerluft welches im Kühlschrank and der Rückwand kondensiert. Achte darauf keine Waren direkt an die Rückwand zu stellen, da sonst Wasser drauf läuft oder irgendetwas in das Abtauwasserloch fallen könnte. Kühlwasser gibt es nicht. Wie gesagt ist es Kondenswasser und Kühlmittel würde direkt verfliegen und keiner würde was riechen oder merken.. In so einem Kühlschrank sind ca 60-80gramm. das ist nix. Und dann wäre auch gar nix mehr kalt. Tipp: Dein nächster Kühlschrank sollte dann Total NoFrost haben, da sich dabei kein Eis und kein Kondenswasser bildet. LG Volker

ich würde es mit einem langen dünnen Draht probieren, alternativ vielleicht mit Rohrfrei reiniger... Aber ich habe selbst keine Ahnung, wo das Kühlwasser eigentlich landet... muss man das auch mal auswechseln? Wäre ne eigene Frage wert ;)

Mit Rohrreiniger wäre ich aber vorsichtig - Verletzungsgefahr für den Menschen (auch noch nach Jahren) und Gefahr der Beschädigung des Geräts! Draht ist schon viel besser.

0

Wenn es geht, das Gitter hinten abschrauben (vorsichtig! darf nicht komplett abgenommen werden) Dann Schlauch abnehmen, der zum Ablauf in die Schale führt und durchspülen, evtl. mit einem langen Draht durchgehen, wie volker schon geschrieben hat.

gruß anja

sorry, rogoshin nicht volker ;)

0