Kruste am Helixloch (hinten dran) so verklebt dass ich das Helix nur schmerzhaft verschieben kann?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Jeder gute Piercer rät dir, nicht einen Ring einzusetzen wenn es noch nicht verheilt ist. So ist es klar dass es sich entzündet. Ab zum Piercer und lasse dir einen Stab reinmachen. Sonst entzündet sich das ganze noch mehr, desinfizieren hin oder her. Lässt du den Ring drin, wirst du wohl weiterhin Probleme haben und wenn du Pech hast (so war es bei meiner Cousine) musst du es ganz rausnehmen weil es sich so stark entzündet hat.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Lillelolle
24.01.2017, 19:27

also ich habe auch mit einem Ring angefangen und hatte deswegen nie probleme...

0

Eigentlich solltest du bis die Wunde abgeheilt ist, einen Stecker tragen. Ringe als Erstschmuck ist nicht empfehlenswert. Pflege das Piercing einfach weiterhin ganz normal und sollte es nicht besser oder sogar schlimmer werden, geh unbedingt zum Piercer und lass dir lieber einen Stecker einsetzen bis es komplett abgeheilt ist.
Gute Besserung!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?