Krumme Nasenscheidewand - Operation?

7 Antworten

Wenn du dadurch gesundheitliche Probleme hast, ich hatte beispielsweise eine chronische Nasennebenhöhlenentzündung, gibt es da kein Problem. Wenn die OP kosmetische Gründe hat, gibts kein Geld. Aber bei dir hört es sich gut an, ich denke, da gibt es keine Probleme.

hallo.das habe ich bereits zweimal hinter mir. mein hno arzt - übrigens der beste dens gibt ::) - hat die eingriffe vorgenommen. die kosten werden im vollen umfang von der kasse getragen. mfg

Die Kosten übernimmt die Krankenkasse wenn der Arzt die Notwendigkeit dieser Operation bestätigt.

Was würdet ihr an meine stelle tun n?

Hi:)
ich soll bald wieder mal zum 50.000 operiert werden.
Diesmal soll die Nasenscheidewand verkleinert werden. Ich hab angst dass es diese große op an der Nase ist. Er hat glaub ich gemeint dass es eine kleine ist. Dazu bekomme ich noch die Röhrchen rein.
Hat jemand ne erfahrung mit der Nasenscheidewand verkleinerungs op ? Also meine nasenscheidewand ist zum glück ned schief oder so. Er meint ich soll min eine Nacht dort bleiben. Ich muss diese Op machen, da ich weniger Luft durch die Nase bekomme. Also die Nasenscheidewand wird ned korrigiert sondern verkleinert. Er meinte er kann mich azch am selben Tag entlassen aber dann müsse er Tambonade in die Nase machen. Sonst muss ich ne nacht da bleiben.
Mein anderes Problem ist, dass mein Arbeitsvertrag am 3.9. anfängt und ich angst habe, dass ich bis dahin nicht gesund bin. Kommt nicht gut an wenn man direkt in  den Erstan tagen fehlt.
Habt ihr Erfahrungen damit? Was würdet ihr an meine Stelle tun?
Die op ist am 21.8.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?