kritische Einleitung?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Hallo Kaaaat,

also für eine Quellenkritische Einleitung solltest du auf folgende Fragen eingehen:

  1. Handelt es sich hier um eine primäre oder eine sekundäre Quelle?        
  2. Wann wurde die Quelle verfasst bzw. überliefert?
  3. Wer war der Verfasser dieser Quelle? + Standpunkt des Verfassers
  4. Wer war der Adressat?
  5. Was war die Absicht/das Ziel der Quelle?
  6. Liegt die Quelle vollständig oder gekürzt vor?

Mit freundlichen Grüßen

helfegerne99

Da gibt es keinerlei Unterschied zu anderen Einleitungen. Die Quellenkritik ist kein Gegenstand der Einleitung, sondern der Analyse. :-)

Die Einleitung besteht wie immer aus den beiden Aspekten "formale Textinformation" und "thematischer Gegenstand".

Was möchtest Du wissen?