Kriege ich die Studiengebühren bei einer Exmatrikulation zurück?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Sprich das zuständige Immatrikulationsamt/-sekretariat an. Die Kolleg*innen können dir noch am ehesten eine rechtssichere Auskunft erteilen.

Normalerweise überweist man die Studiengebühren doch erst nach dem Semester für das nächste? Wenn dem nicht so ist, ist doch klar, dass du das Semester nicht bezahlst, bei dem du nicht mehr da bist - also Rückerstattung. Aber das fragst du am besten im Sekretariat nach.

JablesHawk 24.02.2017, 14:37

Das ist oft nicht so einfach. Viele Hochschulen haben Fristen für die Rückmeldung (bspw. 15.2.). Bewertungen für Hausarbeiten und
Klausuren erhält man oft erst Wochen oder sogar Monate später.

2

mit einem guten Grund wohl ein Teil aber bestimmt nicht alles (zumindest Administrationskosten werden abgezogen)

Zahle einfach erst wenn du weißt, dass du durchgekommen bist ;) .

JablesHawk 24.02.2017, 14:36

Das ist oft nicht so einfach. Viele Hochschulen haben Fristen für die Rückmeldung (bspw. 15.2.). Bewertungen für Hausarbeiten und Klausuren erhält man oft erst Wochen oder sogar Monate später.

2

Vermutlich wird ein Teil zurückerstattet. Das ist überall anders.

Was möchtest Du wissen?