Kreisrunder Haarausfall hinterm Ohr

4 Antworten

Behandlungserfolge [Bearbeiten] Die Stiftung Warentest untersuchte 2003 in einer umfassenden Studie[6] 21 häufig verkaufte bzw. verschriebene Mittel gegen androgenetischen Haarausfall. Darunter befanden sich Arzneimittel, Kosmetika, Haarelixiere, Shampoos und Haarkuren. In einer Bewertungsskala von 1 (geeignet) bis 4 (wenig geeignet) wurden 19 der Mittel mit der Note 4 (wenig geeignet) bewertet. Die abschließende Bewertung zu den gesamten frei verkäuflichen Mitteln gegen Haarausfall lautete: „Eine spezifische Wirkung bei Haarausfall ist wissenschaftlich nicht ausreichend belegt, deshalb zur Behandlung von Haarausfall wenig geeignet“. Auch bei den Arzneimitteln schnitten fast alle untersuchten Mittel mit der Note 4 (wenig geeignet) ab. Lediglich zwei Arzneimittel erreichten die Bewertungsstufe 3 (Finasterid, Minoxidil). Beide Behandlungsansätze wirken sich in einer nachgelagerten Phase der Verursachungskette ein wenig auf die Durchblutung der Kopfhaut beziehungsweise auf die Anlagerung von DHT aus.

Crimax® Haar Vitaltropfen sind ein homöopathisches Arzneimittel, dessen sorgfältig ausgesuchten Einzelmittel auf ein breites Ursachenspektrum von Haarausfall, Schuppen, Ekzemen oder juckender, nässender Kopfhaut wirken. Es bekämpft damit nicht nur die Symptome, sondern regt vor allem die Selbstheilungskräfte des Körpers an, um die Ursache von Haarausfall und Kopfhautproblemen innerlich zu heilen.So wird Haarausfall wirksam gestoppt, eine Normalisierung der Kopfhaut bewirkt und der Haarwuchs nachhaltig angeregt.

In Deutschland hat eine wissenschaftliche Studie die Wirksamkeit des Komöopathikums Crimax® Haar Vitaltropfen bei Haarausfall deutlich hervorgebracht: Bei 73% der Testpersonen konnten ruhende Haarwurzeln reaktiviert werden, die Kopfhaare fingen in der Folge wieder an zu sprießen. Besonders auffällig war, dass während der Behandlung die nachwachsenden Nägel ebenso fester und kräftiger wurden. Eine Kur mit Crimax® Haar Vitaltropfen sollte idealerweise drei Monate dauern.

Stoppt dauerhaften Haarausfall Bewirkt neuen Haarwuchs Kräftigt Haare und Nägel

Ach ja, auf der Stelle sind immer noch ganz winzige Häärchen, die ich auch fühle. Ich habe gerade so Angst. :SSS

Kreisrunder haarausfall mit 15?

Hi Leute,

bin 15 Jahre alt und habe seit ca 2 wochen kreisrunde haarlose stellen am Hinterkopf .Keine meiner Eltern hat haarausfall und die ärztin meinte ich hätte des wegen dem Stress bekommen.Hab auch ein Medikament bekommen welches ich kurz vor dem schlafen auf die kreisförmigen stellen tropfen lassen muss. Jz wollte ich euch fragen ob ich mir sorgen machen muss oder des erstmal Warten und schauen muss. Ich will echt keine glatze bekommen. Noch zu erwähnen ist dass ich behaart bin

...zur Frage

Kreisrunder Haarausfall im Bart?

Hey,

Seit ein paar Monaten lass ich (männlich, 21 Jahre) meinen Bart bis auf eine Länge von ca. 7 mm wachsen. Allgemein gefällt mir das auch, aber mir ist eine leicht kreisrunde Stelle unter meinem Kinn aufgefallen, wo fast nichts (nur dünne Härchen - siehe Bilder!) zu sehen sind.

Meine Frage: Ist das eine Art des kreisrunden Haarausfalls oder ist das genetisch bedingt dass da die Haare demnächst noch kommen?

...zur Frage

kreisrunder haarausfall am kopf?

hallo ich bin 13 und habe eine kahle stelle am haar und zwar rechts ich bin ein gestresster mensch und denke viel ich habe angst dass ich alopecia habe die kahle stelle ist 3 cm groß bitte antworten ich mache mir sorgen

...zur Frage

kaputte haare durch kreisrunder haarausfall?

hallo, ich habe seit ca 3 monaten alopecia areata(kreisrunder haarausfall) & bemerke, dass meine haare total kaputt gehen( trockne, dunklere, komisch gekräuselte haare) & am haarende drehen sie sich ganz stark nach aussen.. schneiden hilft dabei jedoch nichts da sie von der haarwurzel an so komisch sind....hat das was mit alopecia areata zu tun oder doch mit was anderem?:o und kennt ihr vlt etw womit man kreisrunder haarausfall stoppen kann damit die vereinzelten stellen sich nicht noch weiter ausdehnen können?(ich ging schon zum arzt doch der konnte mir nicht wirklich weiterhelfen) ich leide sehr unter dieser situation und würde mich sehr freuen wenn ihr mir helfen könntet! danke schon mal im vorraus!:)

...zur Frage

Keine Periode mehr und extremen Haarausfall mit 13?

Hey. Ich bin 13 und habe seit ca. 4 Monaten extremen Haarausfall,oben am Kopf kann man sogar so "Stacheln" sehen,von den Haaren,die langsam wieder nachwachsen. Dazu kommt,dass ich meine Periode seit 3 Monaten nicht mehr bekomme. Ich habe sie seit ich 11 bin und sie kam seit Anfang an mit 2-3 Tagen schwankend immer regelmäßig. Nur eben seit 3 Monaten nicht mehr.Und schwanger bin ich auch nicht :). Mir ist auch oft schwindelig wenn ich aufstehe und ich habe oft Kopfschmerzen,ich leide auch unter Verstopfung.Mein Magen ist auch total empfindlich geworden.

Könnt ihr mir vielleicht irgendwie helfen,was ich tun könnte?

...zur Frage

Erfahrungen mit Alopecia?

Ich habe vor ein paar Tagen die Bestätigung bekommen das ich Alopecia Areata (kreisrunder Haarausfall) habe. Ich wollte erstens wissen wer Erfahrungen damit hat und jemand tipps kennt. Ich habe eine kahle Stelle direkt vorne an der Stirn die schwer zu überdecken ist. Mein sehr wahrscheinlich fallen sie weiter oder ganz aus. Ich bin übrigens erst 13.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?