Krankenschwester Ausbildung und trotzdem Fachabi?

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

In einigen Bundesländern kann man freiwillig neben der Berufsausbildung noch allgemeinbildende Fächer belegen, um die Fachhochschulreife zu erlangen. Das gibt es z.B. in BW, in NRW ist das aber offenbar erst in der Entwicklung.

https://broschueren.nordrheinwestfalendirekt.de/broschuerenservice/msw/handreichung-zum-erwerb-der-fachhochschulreife-in-den-fachklassen-des-dualen-systems-doppelqualifikation/1969

Sonst kannst Du die Fachhochschulreife nach der Berufsausbildung in einem Jahr über eine Berufsoberschule erreichen, in Bayern auch virtuell über vibos.de (geht von allen Bundesländern aus !).

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?