Kräfte bestimmen bei Autos?

2 Antworten

1) Ebene Fläche:
Gesamtgewichtskraft: Fgg = 1000 kg * 10 m/s^2 = 10 kN
Gewichtskraft auf der Hinterachse: Fgh = 0,5 * Fgg = 5 kN

Übertragbare Kraft Fü: Fü = Fgh * fh = 3,5 kN

Goldene Regel der Mechanik: F = m * a
amax = Fü / m = 3500 kg * m / s^2 / 1000 kg = 3,5 m/s^2

2) Schiefe Ebene:
Hier musst du über die Winkelfunktion (Kräftezerlegung) die Normalkraft ermitteln und dann wie oben weiterrechnen.

was ist fh ?  der Haftreibkoeffizient?

Die max Kraft, die du auf die Straße bringst ist:

F _zugkraft = Gewicht auf Hinterachse * mue_haft. >>> daraus über die Masse und Newton die Beschleunigung.

Bei der Steigung: die Normalkraft nimmt entsprechend des Steigungswinkels ab (Formel nachgucken!) .... ansonsten wie oben

Was möchtest Du wissen?