kosovo albanische Sitten!

4 Antworten

Gäste sind wie Könige bei den Albanischen Sitten:Es wird gefragt wie es ihm und seiner Familie geht,er wird mit verschiedenen Speisen verwöhnt,und öfters aufgefordert länger zu bleiben.Mit Schuhen darf man niemals ins Haus.Wenn man Bekannte auf der Straße oder sonst wo trifft,wird mit einem 'Au Lodhe' gegrüßt das soviel wie 'Bist du Erschöpft (Arbeit etc.)' heisst. Wenn dir beim essen mehr gereicht wird, sollte man selten ablehnen auch wenn man nicht mehr essen kann.Im Albanischen ist es üblich, niemals jemanden offen ansehen zu lassen das es dir schlecht geht.

http://de.wikipedia.org/wiki/Albaner

Vielleicht findest du bei Wikipedia deine Antwort - meist nicht sooo wirklich einfach geschrieben <.<

Danke aber ich will nicht die Geschichte wissen sondern kleine Gesten mit der ich der Familie gegenüber respekt zeige...

z.B Auf stehen wenn jemand ins Zimmer kommt

hast du vlt irgend ein Link für “respekt Gesten“ :S?

0

Hmm Typisch Albanische sitten sind zb vor dem Haus die Schuhe ausziehen, Besucher wenn sie fort gehen bis zur letzen tür begleiten, immer fragen wie es einem geht und deren familie usw, wenn jemand kommt zu besuch immer aufstehen und hände shütteln. Eigentlich vieles wie bei Türken oder Araber. Hängt nicht von Religion ab.

normale islamische sitten wie alle moslems nach der islamsisiereung

Ich bin buddhistin & kenne die Sitten nicht darum Frag ich euch ob ihr mir es vielleicht erklären könnt??? Ich finde nichts im google

0

Was möchtest Du wissen?