Kopfzeile: erste UND zweite Seite anders?

2 Antworten

Du musst zunächst zwischen Inhaltsverzeichnis und Einleitung einen Abschnittswechsel einfügen. Platziere dazu zunächst den Cursor vor dem ersten Buchstaben deiner Einleitung (falls diese eine Überschrift trägt, dann vor dem ersten Buchstaben der Überschrift).

Wähle nun in der Registerkarte Seitenlayout in der Befehlsgruppe Seite einrichten den Befehl Umbrüche und dort wählst du unter Abschnittsumbrüche die Option Nächste Seite an.

Jetzt sollte zwischen dem Inhaltsverzeichnis und der Überschrift deiner Einleitung ein Abschnittswechsel eingefügt worden sein, der sich unten auf Seite 2 befindet.

Wechsele nun in die Fußzeile des ZWEITEN Abschnitts (also dem mit der Einleitung, auf der sich deine Seitenzahl 3 befindet), indem du auf diese Fußzeile dieses Abschnitts im Dokument doppelt klickst.

Oben in der Registerkarte Entwurf, die sich nun geöffnet haben sollte, deaktivierst du nun ZUERST die Option Mit vorheriger verknüpfen, die sich in der Befehlsgruppe Navigation befindet.

Nun klickst du mit deiner rechten Maustaste im Dokument auf die Seitenzahl in der Fußzeile und wählst die Option Seitenzahl formatieren... . Es öffnet sich das Dialogfeld Seitenzahlenformat. In diesem stellst du im unteren Bereich Seitennummerierung die Auswahl von Fortsetzen vom vorherigem Abschnitt auf Beginnen bei: um und schreibst in dieses Feld eine 1. Wenn du dies mit OK bestätigst, beginnt die Zählung auf der dritten Seite mit 1.

Jetzt musst du noch nach oben scrollen und jeweils die Seitenzahlen auf Seite 1 und 2 markieren und aus der Fußzeile löschen. Somit sind die Seiten 1 (Deckblatt) und 2 (Inhaltsverzeichnis) frei von Seitenzahlen und deine Arbeit beginnt erst auf Seite 3 (Einleitung) mit der Zählung 1.

Gruß, BerchGerch

Old but gold! Danke, genau das, was ich gesucht habe :)

0

Hat bei mir auch gut geklappt aaaber leider: Dabei wird nun aber leider nach dem Abschnittswechsel der obere Seiten-Abstand auf Seite 3 erhöht?!?! Wie bekomme ich den dann wieder gleich wie Seite 1, 2, 4,...?

0
@Bruno49ner

Das kann entweder daran liegen, dass du zwischen dem Abschnittswechsel und der ersten Zeile auf Seite 3 noch eine weitere Zeile hast, oder aber du hast bei den Absatzeinstellungen der ersten Zeile auf Seite 3 einen Abstand vor diesem Absatz eingestellt, was man ja häufiger bei Überschriften macht. Diesen Abstand müsstest du bei Bedarf entfernen oder anpassen, so dass die Abstände wieder gleich werden.

Das kannst du machen, indem du in den ersten Absatz auf Seite 3 klickst, und dann im Register Seitenlayout in der Gruppe Absatz den Abstand vor neu einstellst oder entfernst.

Melde dich bitte bei Fragen!

Gruß, BerchGerch

PS: Um zu sehen, wo sich deine Absätze und Abschnittswechsel bzw. Absatzmarken im Dokument befinden, musst du die Steuerzeichen in deinem Dokument einschalten. Das kannst du machen, indem du im Register Start in der Gruppe Absatz auf diese Schaltfläche ¶ klickst.

Deine Absätze werden dir dann durch Absatzmarken (¶) im Dokument symbolisiert.

0

schließe mich M2GF95 an.

Wie kann man bei Word 2016 auf einer Seite die Seitenzahl ausblenden sodass sie trotzdem gezählt wird?

Ich muss für die Schule eine Seminararbeit schreiben. Vorgabe ist, das Inhaltsverzeichnis ist die zweite Seite aber die seitenzahl wird erst ab dem Textteil also der dritten Seiten unten zentriert hingeschrieben. Ich hab bereits die Funktion gefunden,dass auf der Ersten Seite keine Seitenzahl ist aber für die zweite geht das nicht. Und sobald man auf der zweiten Seite die Seitenzahl weiß macht ist sie auf allen weiß.

PS: Achja die erste Seite ist das Deckblatt falls jemand eine funktion kennt mit der man das Einfügen kann und somit dann die zweite Seite als erste gezählt wird. Weil dann kann man sagen Seitenzahl beginnen bei 2.

...zur Frage

Seitenzahl 1 erst ab Seite 3 bei Word 2010!

Hallo ich brauche eure Hilfe bei Word 2010. Ich habe als aller Erste Seite ein Deckblatt, als 2. Seite ein inhzaltsverz.. und ab Seite 3 beginnen meine Texte. So mein Problem ist mein Inhaltsverzeichnis zählt die Seite schon ab der Inhaltsverzeichnis Seite. Also: Inhaltsverzeichnis ist Seite 1 und dann der fortlaufende Text Seite 2 aber es soll nicht so sein. Die Seiten sollen erst ab der Seite angefangen werden zu zählen auf denen es auch wirklich losgeht. Deckblatt - keine Seitenzahl, Inhaltsverzeichnis keine Seitenzahl, der 1. Text - Seite 1. Kann mir jemand helfen?

...zur Frage

Open Office Kopf- und Fußzeile AAAAAAAAAAAAAAAAAH! :((((((

Liebe Leute... Nun bin ich schon das zweite mal dabei eine längere arbeit für die schule mit open office zu schreiben, aber irgendwie will mein open office nicht so, wie ICH es will... :(

Wenn ich in die kopfzeile eine seitenzahl eingebe, zeigt es mir auf jeder zweiten seite diese seitenzahl haben. so ist es bei der fußzeile auch... wenn ich s.1 deckblatt, s.2 inhaltsverzeichnis, s.3 einleitung, s.4 erstes Kapitel mache und ich auf seite 3 eine fußnote hinzufüge, ist diese auch auf seite 1. wenn ich auf seite 4 eine fußnote mache, ist diese auch auf seite 2....

Lässt es sich irgendwie einstellen, dass bei open office die kopf- und fußzeilen individuell beschriften lassen und nicht auf jeder zweiten seite das eingefügt wird, was ich zwei seiten zuvor in die fußzeile eingefügt habe...??

Beim letzten mal hab ich das problem so gelöst, dass ich über jeder seite einen textkasten erstellt habe und da die seitenzahl reingeschrieben habe. das war bei rund 80 seiten der HORROR!!!

Brauche bitte dringend hilfe...

Danke :)

p.s. ich kann auf antworten, wie "Open office ist eh scheiße" oder "hol dir doch einfach Microsoft office" verzichten!

...zur Frage

Fußnote zählt nächste Seite neu?

Ich könnte weinen. In meinem Word Dokument wird auf jeder Seite die Fußnoten neu gezählt. Ich habe insgesamt 105 Fußnoten, aber auf jeder Seite wird wieder ab 1 gezählt. Habe gerade die Seitenanzahlen angepasst, also damit die Seitenzählung ab Seite 3 beginnt. Hat das vielleicht etwas damit zu tun?

...zur Frage

Word: Inhaltsverzeichnis ohne Seitenzahl

Hallo Community

Ich schreibe gerade wieder eine Arbeit und habe ein kleines Problem mit Word (2013): Also ich habe das Inhaltsverzeichnis erstellt, dann Seitenzahlen ins Dokument eingefügt (mit "erste Seite anders" damit auf der Seite mit dem Inhaltsverzeichnis keine Seitenzahl steht). Soweit so gut, aber sobald ich das Deckblatt einfüge, beginnt das Dokument auf der Seite mit dem Inhaltsverzeichnis zu zählen, d.h. meine Einleitung steht dann auf Seite 2. Ich hätte aber gerne meine Einleitung auf Seite 1 (und natürlich auch beim Deckblatt) und beim Inhaltsverzeichnis keine Seitenangabe.

Wie kriegt man das hin? Man kann ja nur "erste Seite anders" anwählen, man kann nicht manuell einstellen, auf welcher Seite die Seitenzahlen einsetzen sollen, oder? Oder denkt ihr, es wäre nicht soooo schlimm oder nicht allzu unprofessionell, wenn bei Inhaltsverzeichnis eben Seite 1 anfängt?

Danke im Voraus!

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?