Kopfschmerzen wenn ich nicht dusche (wtf)?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

tatsächlich muss ich dir recht geben. 

ich muss jeden tag in der früh duschen, sonst bekomme ich Kopfschmerzen und bin für nichts zu gebrauchen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Also ich Dusche auch nur alle 2-3 Tage. Ich schwitze in meinem Job nicht und habe eine Klimaanlage im Zimmer. Ich weiß ja nicht, ich kann nicht jeden Tag duschen, wenn ich meine sanfte Haut behalten will. Wenn ich schon alleine eine Woche jeden Tag Dusche, bekomme ich überall weiße stellen :D

Ich bekomme auch ab und zu Kopfschmerzen aber wegen der Talgproduktion auf dem Kopf, weswegen ich nurnoch einmal im Monat Shampoo nutze und die Restlichen Male Zitrone/Tee Mischungen. Seitdem ich das mache ist das viel besser geworden.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von rooksen
26.10.2016, 16:12

das habe ich bisher noch nicht gehört :o und das mit der zitrone-tee mischung klappt? welche stoffe sind das denn die da so reinigend wirken. ist ja nun wirklich nicht dasselbe wie die 'seife' im shampoo

0
Kommentar von Cwaay
26.10.2016, 17:16

Ich mache zum Beispiel Früchtetee und mache Zitrone rein. Reibe das auf meinem Kopf ein, Wasche es dann aus. Normalerweise hat man eine ganz feine Talgschicht an den Haaren, wie Katzen auch, und die haben auch weiches Fell. Nehme nurnoch selten Shampoo, eben wenn ich mal wieder ne Grundreinigung durchführe :b Nennt sich glaube No-Poo. Ich mache das einfach wegen Trockener Kopfhaut, nach 6 Wochen Ekel sah das Wunder hübsch aus.

0

Was möchtest Du wissen?