Kopfhörerverstärker für Beyerdynamic DT 770 PRO?

2 Antworten

Hi 

mattw,
Ja bei 250 Ohm braucht es einen kräftigen Antrieb im Bass Bereich. Ein Laptop kann diese Leistung nicht bringen. Die Kondensatoren und Leistung Stufen wären um ein vielfaches dicker als Dein Computer. Von der Stromversorgung ganz zu schweigen. Gute Kopfhörerverstärker sind nicht gerade günstig.  Da Du offensichtlich Musiker bist, empfehle ich Dir ein Mischpult an Dein Macbook anzuschließen. Ein 4-8 Kanal Mischpult von Behringer kostet so 80-120 Euro. Du kannst das Mischpult direkt an Deine Stereoanlage anschließen. Dann hast Du das Ergebnis auch auf den Boxen. Für in- Ear Monitoring ist ebenfalls ein Ausgang vorhanden. Und es gibt noch weitere Vorteile. Z.b. Durchschleifen auf externe Effekt.Geräte und mit Send Return zurück auf Dein Macbook. Kopfhörer Verstärker die etwas taugen, sind ziemlich teuer. Und Du kannst sie nur für einen Zweck verwenden. Meiner Meinung nach lohnt sich das nicht. Aber das mußt natürlich Du entscheiden. 

Mischpult - (Kopfhörer, producer, beyerdynamic)

Ja das liegt an dem Hohen Innenwiderstand des Kopfhörer. Deswegen ist dieser bei Kopfhörern für Mobilen Betrieb so klein.

Das kommt ganz auf deinen Geschmack und Budget an, das geht von-bis.

Günstig und gut sind dei von SMSL, oder NuForce. Dann gibt es aber noch ausgefallen Röhrengeräte etc. Destiny Audio macht auch schöne "günstige"

Muss ich da speziell noch auf etwas achten? Will das Maximum des Kopfhörers rausholen

0

Was möchtest Du wissen?