Kopfhaut schwarze Punkte

...komplette Frage anzeigen

8 Antworten

Mein Sohn hatte genau das Gleiche. Ich dachte erst, es sind Milben. Aber auch wie bei dir, da hat sich nix bewegt. Ich habe dann gekratzt, dann klebte es wie Schorf oder so an meinem Fingernagel, auf der Kopfhaut blieb eine leicht hellbraune Stelle zurück. Und das abgegangene schwarze Fleckchen hat sich auch nicht bewegt und sah unter der Lupe nicht nach Tier aus. Ich habe dann in der Apotheke gefragt, und auch den Tipp mit einem Schuppen-Schampon bekommen. Ich habe eins genommen, dass auch für Kinder geeignet ist und nach zweimal Waschen waren die schwarzen Punkte auf der Kopfhaut nahezu verschwunden. Ich denke also, dass es eine gute Beschreibung ist, es als Ekzem zu verstehen. Vielleicht ist das bei sehr trockener Kopfhaut so.

Ostseemuschel 09.06.2014, 11:25

eben... nicht immer gleich so voreilig urteilen... :-)

4

Wenn du ganz sicher sein willst, hol dir in der Apotheke einen Läusekamm und frisier dich damit über einem weißen Stück Papier. Das was sich bewegt, sind dann Läuse.

Woher weißt du denn, dass es keine Läuse sind? Sonst bevor du noch mehr kratzt, setz eine Mütze auf, das kann ganz schlimm enden

Es könnte sich um eine Art von einem Hautekzem handeln. So etwas Ähnliches hatte das Kind einer Freundin von mir... Ihr hat Schuppenshampoo geholfen. Ob das nun bei Dir auch trifft, vermag ich nicht zu sagen. Der Hautarzt wäre hier angebracht... Wenn Du Läuse ausschließen kannst, was sollte es sonst sein...

almmichel 09.06.2014, 11:11

Denke auch das es sich um Ekzem handelt.

2

ich hätte trotzdem sofort auf flöhe oder läuse getippt oder was es da alles gibt :D

Krankenhaus! Du hast vielleicht Schuppenflechte..

vanillaschote 06.06.2014, 23:04

OMG, wieso antwortest du wenn du keine Ahnung hast. Schuppenflechte ist nicht schwarz und deswegen muss niemand ins Krankenhaus.

2
Ostseemuschel 09.06.2014, 10:31
@vanillaschote

Es gibt Arten von Ekzemen, die sich so äußern....mit schwarzen Punkten... Es muss sich nicht immer um Läuse handeln...

0
DeniseWeiti 09.06.2014, 16:06
@vanillaschote

OMG DU BIST NICHT DER EINZIGE MENSCH DER WELT!!! Mein Vater hat es auch und das schaut genau SO aus. Also bitte leise sein, bevor man Blödsinn daher redet, ich schreibe eh nichts, wenn ich nichts dazu weis. Aber danke -.-

1

Ich glaube auch, dass du Leute hast.

Das sind bestimmt Läuse, die schwarzen Punkte sind Läusekot, würe ich mal sagen. Hol dir was aus der Apotheke, es gibt spezielle Shampoos dafür. Und wasche die ganzen Sachen aus deinem Bett, bei der höchsten Temperatur, die geht. Was nur kalt oder auf 30-40 Grad gewaschen werden kann, musst du ein paar Tage in die Tiefkühltruhe legen, das sollte alles abtöten.

nadii1D 07.06.2014, 07:28

Ja ich denke halt das es keine Läuse sind weil sich die Punkte nicht bewegen Was ich vergessen hab ich hab aich einen Ausschlag am hinter hals

1

Was möchtest Du wissen?