Kontaktlinsen - trau mich einfach nicht sie einzusetzen..

12 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Es kann überhaupt nichts passieren. Unterlid mit einem Finger runterziehen und die Linse einsetzen. Sie rutscht automatisch in die Mitte und geht leicht wieder raus. Du solltest nicht damit schlafen, wenn du keine Tag&Nacht-Linsen hast, sonst werden die Augen sehr trocken und das Herausnehmen gestaltet sich schwieriger. Die Linse kann in Ausnahmefällen unter das Oberlid rutschen, weiter aber nicht, dann hebst du das Lid an und sie kommt vorgerutscht. Mir ist das übrigens in 10 Jahren noch nie passiert.

Danke für deine Antwort. Das macht Mut.. Ich hoffe, dass ich mich nun - nach den ganzen positiven Antworten - endlich traue.

0

find ich auch....Kontaktlinsen sind heute so konzipiert, dass sie fast von alleine in die Augenmitte rutschen und dort auch bleiben-trage auch seit jahren wieder welche...Hauptsache du hast saubere Finger-Staubkörner oder ähnliches auf der Linse sind so ziemlich das unangenehmste, was dir damit passieren kann..nur Mut ((-:

Vielen lieben Dank! Das macht Mut ;)

0

Du brauchst keine Angst zu haben. Wenn du es ein paar mal geübt hast, geht es ganz einfach. Nimm dir Zeit dabei und versuch ganz ruhig dabei zu bleiben. Keinen Stress machen, dann klappt es nicht. Wenn du gar nicht klar kommst, bitte einen Optiker um Hilfe. Er kann dir es zeigen und dir helfen. Kontaktlinsen sind echt super. Ich trag meine Brille überhaupt nicht mehr, außer vom Bad ins Bett und umgekehrt.

Danke für die Hilfe. Ich hoffe, dass das bei mir auch bald so ist ..dass alles ohne Brille mit Linsen klappt :)

0

Ja der Trick ist einfach geh zu deinem Augenoptiker und lass es dir zeigen ;) Da wirst wohl erschreckender weise nicht gewesen sein…Ich lass keinen raus aus dem Laden mit Linsen ohne das er das ein und aussetzten kann! Also lass es dir bitte von einem Fachmann zeigen und üb mit ihm.

tief durchatmen :) da kann nix passieren. kannst ja vorher mal "trockenübung" machen, also nur mit dem natürlich gewaschenen finger sachte ins auge langen... nich in die linse, nur ins weiße. so kannst dich gewöhnen, ins auge zu fassen. und nein, die linse rutscht dir nicht hinters lid und du bekommst sie sicher raus. tipp, falls das auge recht trocken ist: nimm nen tropfen kochsalzlösung, die hast ja wohl eh, wenn du linsen hast, ins auge, dann gehn sie leichter raus.

Dankeschön für die Hilfe!

0

Was möchtest Du wissen?