Konfirmation: Hemd mit Krawatte oder Fliege oder keins von beiden?

Das Ergebnis basiert auf 20 Abstimmungen

Krawatte 60%
Fliege 30%
Keine Krawatte und keine Fliege 10%

12 Antworten

Krawatte

Junge Menschen mögen es nicht "aus der Rolle zu fallen" Die meisten werden Krawatte tragen.

Ich mußte zur Kommunion einen eierfarbenen Anzug tragen -und wurde vom Fotografen zwischen die Mädchen und die Jungen gestellt:-)

Heute lache ich darüber aber damals habe ich gelitten. Es sind immer die Eltern die sich in ihren Kinder verwirklichen wollen. Ich habe noch nie einen Jugendlichen gesehen, der auf eine Fliege scharf war.

Ich bin auch nicht scharf drauf !!

Trotzdem werd ich jeden Sonntag in meinen Cordanzug gesteckt !

Trotzdem muss ich ein langärmeliges weißes Hemd und einen Pullunder

dazu tragen und bekomme ne Fliege umgebunden .

Mich fragt auch keiner ob ich Sonntags so rumlaufen will.

Ich muss, ob ich will oder nicht !

1
Krawatte

Mit einer Krawatte sieht es immer gut aus es geh zar auch ohne aber mit fliege geht es garnicht das sieht nicht aus

Fliege

Krawatte sieht bei Kindern dumm aus

Krawatte

ODer auch gar nichts.Aber keine Fliege, das ist echt scheußlich.

Fliege

Ich habe mal "Fliege" angeklickt, weil es so wenig Stimmen dafür gab. Im Grunde ist aber beides schick, Krawatte und Fliege (leider gibt es die Option nicht). Nur sollte es keine schwarze Fliege sein (Oberkellner). Eine fliege hat den Vorteil, dass man eben nicht im Einheitslook rumläuft, aber trotzdem angemessen gekleidet ist. Mehr Mut zur Fliege. Zu einem festlichen anlass wie eine Konfirmation ist ohne alles keine Option.

Was möchtest Du wissen?