körper entzuckern?!

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Da brauchst Du keine Angst zu haben. Diabetes kommt nicht davon, dass man zuviel Zucker isst, sondern ist eine Stoffwechselstörung, bei welcher die Bauchspeicheldrüse nicht genug Insulin herstellen kann.

https://de.wikipedia.org/wiki/Diabetes_mellitus

Der Zucker lagert sich ja nicht in deinem Körper ab. Er wird zu Energie bzw. Fett verarbeitet. Wenn du deine Süßigkeiten reduzierst, brauchst du sonst nichts weiteres machen. Das reicht vollkommen.

ich hoffe überhaupt nicht, denn dein körper benötigt zucker wie alles andere auch. und wenn du dich nicht ganz übel ernährst und einen gesunden stoffwechsel hast, dann wirst du auch keine probleme mit zucker haben. es kann auch genetisch bedingt sein, dass du im fortgeschrittenen alter zuckerkrank wirst. by the way: richtig übel ist zuviel salz zu sich zu nehmen- das ist echt schlecht!

Was möchtest Du wissen?