Könnte mir jemand genau erklären wie man die Drehrichtung bei einem Elektromotor mit der rechten Handregel bestimmt? Und (siehe Bild) die Drehrichtung?

 - (Physik, elektromotor, drehrichtung)

1 Antwort

Zuerst finden wir heraus, wo Nord- und Südpol des Ankers sind. Der Strom umkreist ihn im Uhrzeigersinn, wenn man von dem Pol rechts unten her schaut. Wenn man die rechte Hand nun so um den Anker legt, daß die Finger so um ihn laufen wie der Strom, dann zeigt der Daumen zum Nordpol des Magnetfeldes, das der Strom erzeugt. Hier zeigt der Daumen zum linken oberen Ende des Ankers. Dort ist also der Nordpol. Da dort auch der Nordpol des Statormagneten ist, gibt es eine abstoßende Kraft und der Anker dreht sich rechts herum.

Hier sind Zeichnungen, auf denen man gut sehen kann, was die Rechte-Hand-Regel sagt:

http://home.arcor.de/evidia/Theorie/E/Elektromagnet/Elektromagnet.htm

http://www.homofaciens.de/technics-electric-motors-permanent-magnets_ge.htm


Vielen Dank für die schnelle und hilfreiche Antwort!

0

Was möchtest Du wissen?