Könnt ihr dass lösen?

 - (Schule, Mathe, Mathematik)

10 Antworten

wenn in einem 250g Glas 162,5g Marmelade sind dann ist folglich in 1g 0,65g.

250g / 250 = 1g

162,5g / 250 = 0,65g

Also sind in 400g Glas 260g:

1g * 400 = 400g

0,65g * 400 = 260g

Stelle dir so eine Gleichung auf:

Der x-Wert wird gesucht.

Die Werte, die über Kreuz stehen, werden miteinander multipliziert und durch den übrigen Wert wird geteilt.

Rechnung: 162,5 * 400 / 250 = 260.

In einem 400-g-Glas befinden sich damit 260 g Zucker.

Das mit dem Dreisatz habe ich zuerst überlesen.

Beim Dreisatz würdest du erst mal berechnen, wie viel Gramm Zucker in einem Gramm Marmelade sind => 162,5/250 = 0,65.

Das rechnest du dann mal 400 => 0,65 * 400 = 260.

Die andere Variante finde ich persönlich besser.

 - (Schule, Mathe, Mathematik)

250g Marmelade = 162,5g Zucker | : 250

1g Marmelade = 0,65g Zucker | • 400

400g Marmelade = 260g Zucker

250 g Marmelade >> 162,5 g Zucker

1 g Marmelade >> ??? g Zucker

400 g Marmelade >>??? g Zucker

Eemm...es ist Prozentrechnung...

162,5 g ÷250 g= X (×100 %)= Prozentwert

400 g × X= Zuckermasse

Was möchtest Du wissen?