Können Misanthropen sich verlieben?

8 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Wahre Misanthropen können sich evt.verlieben,Symphatie emfinden, mögen, sehnsüchten. Sie werden es vermutlich jedoch nicht gut finden, und sich dafür wieder hassen auf diesen "idiotischen", den naturinszenierten Determinismus hereingefallen zu sein. Misanthropen hassen, verabscheuen alle Menschen, natürlich inklusive ihrer selbst. Eine auswegslose Situation, da sie ja selbst noch leben und dem menschlichen Überlebenstrieb verfallen sind- wenn nicht die Misanthropen, die ihrem Leben ein Ende gemacht haben. Die sich nicht ausklinken Könnenden können unter Umständen trotzdem die eben menschliche Sehnsucht entwickeln jemanden bei sich zu haben, der sie versteht, sie deswegen mag oder auch trotzdem, weil das Alleinsein innerhalb der alltäglichen Verabscheuungszustände brutalst zermürbt und auflöst- in den Wahnsinn treibt. Weniger wegen mangels an Zuspruch, sondern eher weil Misanthropen von der enttäuschenden und bestürzenden Menschenmasse sich ständig attakiert fühlen, bedroht, in die Enge getrieben. Da gibt es keinen Ort der ruhigen "gelassenen" Existenz. Da Misanthropen Menschen nicht gut finden kommt bei Begegnungen erst mal Mißtrauen auf, denn es hat ja einen Grund- ein Verständnis- warum sie die Menschheit nicht gut finden. Sie halten nichts von den Leuten, auch von sich nichts, denn die anerkannte Katastrophe löst chronische Bestürzung und Panik aus. Dauerfluchtgedanken sind angesagt. Aber wohin? "Wohin mit mir wenn ich mich nicht töten kann, aber auch nicht so leben?" Und wenn dann ein Mensch aufkommt, der Ähnliches erkennt und eine Möglichkeit der (Pseudo-)Rettung darstellt, zumindest das Leben evt. erträglicher machen könnte, und sich jeweiliger Misanthrop auf dieser "Insel" wohlfühlen könnte, da kann es schon vorkommen, dass das Herz höher schlägt. Denn das bedeutete eine Art Überleben. Trotz der paradoxen Aversion dagegen.

Nur nebenbei: Man muß nicht nur "Interesse" am anderen Geschlecht haben, sondern kann auch am Gleichen, oder gar an beiden Geschlechtern Interesse haben. Wobei die Frage sich hierbei auftut, warum man besonderes Interesse für ein ganzes Geschlecht erhägt (schon im Vorrraus vor der individuellen, realen Begegnung), während man nur Einigen davon überhaupt begegnet im Leben. Und warum interessiert man sich nicht für das gleiche Geschlecht so? Aber das ist ein anderes Thema.

Vielleicht hassen ja manche der Misanthropen die Menschen z.B. deshalb, weil sie eben soetwas wie "sich verlieben" tun (müssen?).

äh ja... sonst wär ich nicht mit meinem freund zusammen.... das ist halt dann der eine Mensche der entweder die Ausnahmen bildet o den man nicht ganz so arg hasst wie den Rest der Menschheit

Ich denke schon, denn ich glaube nicht, dass Misanthropen jeden einzelnen Menschen hassen, sondern den Menschen an sich (Egoismus, etc..). Für mich würde sich eher die Frage auftun, wie kann ich etwas hassen, dass ich selbst bin? bzw. Hassen Misanthropen sich selbst?

Bringt uns Selbsthass weiter?

Ich meine es gibt so Menschen die sagen sie hassen die ganze Menschheit weil die Menschheit ach so böse ist, also hassen sie sich auch selbst... Aber ist das nicht widersprüchlich? Ich meine Hass bringt uns doch nicht weiter? Wird die Menschheit besser wenn man sie hasst? Ich denke nicht, verändert das irgendwas wenn man die Menschheit hasst? Ich denke nicht. Und was bringt es jetzt wenn man die ganze Menschheit hasst und sich selbst auch noch? Ich meine dadurch wird man ja nicht zum besseren Menschen? Und durch Misanthropie wird die Menschheit doch auch nicht besser? Ich meine Hass bringt doch auch nichts? Manche gehen sogar so weit das sie am liebsten die ganze Menschheit auslöschen wollen, zumindest behaupten sie das, aber sind sie damit nicht genauso schlecht wie die die sie kritisieren also Kriegstreiber Schwerstverbrecher und ähnliches?

...zur Frage

Wieso werden Menschen zu Misanthropen?

Es muss doch "Gründe" dafür geben?

...zur Frage

Ist es normal die heutige Gesellschaft zu verachten?

Ist es normal das man die heutige Gesellschaft eigentlich verachtet? Ich meine es gitb vieles verachtenswertes a ndieser Gesellschaft, oder etwa nicht? Ich sage nicht das früher alles besser war, aber manche Dinge waren tatsächlich besser. Oder ist es nicht "normal" wenn ma ndie heutige Gesellschaft zutiefst verachtet? Muss man die Menschheit mögen?

...zur Frage

Können sich Vampire nur einmal verlieben?

Ich hab mir alle Teile von Twilight angeschaut und frage mich ob sich die Vampire in Twilight nur einmal verlieben können in ihrem unsterblichen Leben. Was denkt ihr?

...zur Frage

Warum denken ...

... Misanthropen eigendlich so oft das sie besonders "intelligent" oder gar "hochbegabt" sind? Hat blinder Hass irgendetwas mit Intelligenz zu tun?

...zur Frage

Können Psychopathen sich verlieben?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?