Können Einäugige die Spur beim Autofahren schlechter halten?

5 Antworten

Es ist schwieriger, aber nach einer Zeit und Übung geht das auch ganz normal, man gewöhnt ich dran. Habe eine im Bekanntenkreis mit einem Glasauge, sie sagt immer ist alles gewöhnungssache bei neuen Dinge ,aber man schafft es relativ schnell reinzukommen.

Daran gewöhnt sich der mensch. Durch das einäugige sehen ist natürlich das räumliche sehvermögen eingeschränkt. Mit etwas übung gibt sich das aber

Das ist Übungssache. Der Körper stellt sich schon um, bzw. er gewöhnt sich mit der Zeit dran, wobei das 3D-sehen natürlich nicht so ganz so gut sein kann.

Was möchtest Du wissen?