knutschfleck schnell wegbekommen aber wie?

7 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Zahnpasta: Damit es allerdings ein wenig schneller geht haben wir früher Zahpasta auf den Fleck gemacht, die dann den Knutschfleck ein wenig ausgeblichen hat die Haltbarkeit ein wenig vermindert; das ist allerdings wissenschaftlich nicht erwiesen worden...

Heparinsalbe: (aus der Apotheke) sollte man heute besser nehmen... Dann verschwinden die Flecken in ca. der Hälfte der ursprünglichen Zeit...

Kühlen: Wenn der Knutschfleck ganz frisch ist, dann kann man auch mit Eiswürfeln, einer kalten Dose, einem kalten Glas Bier oder einem nassen kalten Tuch den Knutschfleck kühlen und somit die Ausbreitung und Intensivität mindern.

(zitiert aus http://haushaltstipps.omas-hilfe.de/haut-und-haar/knutschfleck-weg-bekommen-oder-entfernen-t2240.html)

hm das hättest dir vorher überlegen müssen xD nein spaß ... einfach überdecken.. oder schal drüber, verband, pflaster was du eben hast.. richtig wegbekommen tust du ihn jetzt nicht, einfach paar nächte drüber schlafen, lässt sich nicht wirklich beschleunigen.... aber muss man doch nicht verstecken :D

Mit Puder überschminken. Ist nicht auffällig :D

glg

PS: Es ist trotzdem etwas lächerlich ;)

Pflaster oder einfach mit Schminke überschminken

Was möchtest Du wissen?