Knochen steht beim Handgelenk raus

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Ich habe das auch, war auch schon beim Arzt deswegen. Dieses 'Überbein' kann man sich operativ entfernen lassen oder einfach damit leben. Bei mir ist der Schmerz seit einem Jahr nicht mehr aufgetreten und wenn ich Schmerzen habe einfach ein Verband drum und wenn möglich nicht beanspruchen :) Hoffe ich konnte dir helfen :) LG

Ein sogenanntes Oberbein. Das hatte ich auch mal. Ich musste mein Handgelenk danach sehr lange schützen und jetzt habe ich immernoch schmerzen bei z.B Liegestütze aber der Knochen ist nicht mehr zu sehen :)

Ähhh.. vermutlich ist es gebrochen????? Oder tut das nicht weh? Allerdings hat das machmal nichts zu heißen.... Geh also mal lieber ins Krankenhaus. Nicht, dass es wirklich gebrochen ist.

Vorgestern?

Mensch ...

Wenn da plötzlich ein Knochen absteht ... geht man doch zum Arzt?

Oder es handelt sich um ein Überbein am Handgelenk (google!) - das kommt aber nicht von heute auf morgen und über Nacht.

Geh zum Arzt ... Ferndiagnosen bringen Dir auch nichts.

Kühle Dein Handgelenk und schone es ... bis Du es (endlich) zum Arzt geschafft hast.

Jetzt am Wochenende bleibt Dir leider nur der Weg ins Krankenhaus.

Liebe Grüße und Gute Besserung =)

das kann dir leider nur ein Arzt sagen, der deinen Arm geröngt hat.

geh auf jeden fall mal zum arzt!

Was möchtest Du wissen?