Knallrote haare färben, ohne blondieren?

3 Antworten

ja probiers mal mit dem rot von schwarzkof das ist eine reihe von haarfarben ..da gibt es auch lila und pink...natürlich ist es nicht so knallig wie auf der verpackung aber..es haut rein;)gibt es in jedem drogeriemarkt:)

Ich habe mittelbraune Haare und bei mir hat das auch funktioniert ;) Zwar war das nicht so hell, sondern eher dunkel, hat aber immer noch richtig geknallt :)

Also, ich habe dunkelbraune Haare und hatte das auch vor. Erst habe ich eine Schaumtönung benutzt. Die geht nach knapp einer Woche wieder raus. Allerdings kam es nicht richtig durch, weil meine Haare so dunkel sind. Aber zum Versuchen ist das nicht schlecht. Eine Schaumtönung ist auch gleichzeitig Pflege für die Haare. Dann wollte ich Färben. Hab es auch gemacht, allerdings mit Blondierung, da ich wirklich fast schwarze Haare habe. Ich denke, um eine Blondierung kommst du nicht herum, allerdings gibt es da noch eine andere Möglichkeit. 'Schwarzkopf Brilliance Luminance' ist eine Coloration, die die Haare färbt und Aufhellt in einem Schritt. Wenn du rot haben willst, gibt es dieses Produkt in 'Feuerrot' und 'Glutrot'. Hier der Link: http://www.brillance.schwarzkopf.de/technologie/luminance/

Guck dir die Farben vorher lieber nochmal an, oder google Ergebnisse. Ich hab das auch schoon gemacht. Es soll sehr gut sein, und die Farbe soll sehr strahlen.

Wenn das Rot aber noch zu dunkel ist, dann empfehle ich dir eine Blondierung, und danach 'Directions Poppy Red'. Das ist sehr intensiv. Kannst du einfach googeln, dann kommen Shops wo du das kaufen kannst. Allerdings würde ich bevor du dich für das Poppy Red entscheideist, nochmal mit deinem Friseur sprechen. Generell überhaupt. Vielleicht hat dieser ja noch eine bessere Möglichkeit.

Ich hoffe ich konnte dir weiterhelfen. Viel Spaß und gutes Gelingen ;)

ohne blondieren wirst du das wohl nicht hinbekommen...

Was möchtest Du wissen?