Klumpige geschmolzene Schokolade

5 Antworten

Etwas flüssige Sahne in die Schokolade. schmelzen geht auch in der Mikrowelle bei Einstellung 180 oder 360,nicht so hohe Einstellung ,sonst karamelisiert der Zucker in der Schokolade.

tach,

passt auch auf, wenn ihr die schokolade durch dass wasserbad erhitzt(gut, da die schokolade langsam erwärmt wird), dass kein wasser in die schokolade kommt, durch das wasser entstehen diese klümpchen

Schokolade darf nie zu heiss werden, dann klumpt es nämlich. Erhitzt die Schokolade nochmals mit etwas Sahne oder Oel bis sie schön cremig wird.

neben ashne wäre statt öl ein schönes stückchen butter besser..

kann man noch was retten, wenn die masse noch nicht zu stark ducrh erhitzen angebrannt ist.. lg

0

Ich habe mir vor ein paar Jahren einen Schokomax zugelegt eins der wenigen Haushaltsartikel die ich nicht mehr missen möchte. Aber den wirst du gerade nicht zur Hand haben. Wichtig beim Schokolade schmelzen im Wasserbad ist das Wasser sehr heiß bzw kochend ist und die Schokolade muss permanent gerührt werden. Ich würde es noch mal in ein ganz heißes Wasserbad stellen und falls vorhanden ein bisschen Kokosfett dazugeben. Ansonsten die normale Schokolade in eine Alusschüssel und diese auf einen Topf mit heißem Wasser stellen und immer rühren bis es flüßig ist dann sofort weiterverwenden. Viel Spaß noch beim Fondue

das ganze fehlt es an Fettstoffen. Butter / Margarine oder Sahne und es wirt herlich schmecken.