Besserwisser sagt iPhones sind schlecht!?

35 Antworten

Was entscheidend ist, dass der "Streber" seinen Geschmack geäußert hat und du dich deshalb aufregst. Als ob er dich beleidigt hätte o. ä. Wenn er sagt, dass er Tomaten zum Kot*** findet und Äpfel derbe geil sind, bittest du dann auch gleich online um Rat, weil du es anders siehst. Geschmäcker sind halt unterschiedlich, weshalb sich eure Meinungen ja auch unterscheiden.

Aber weil Apple ja heilig ist und als Statussymbol gilt ist es selbstverständlich vollkommen ausgeschlossen, dass ein anderes Produkt, das in der Funktion trotzdem ähnlich bis gleich ist, besser sein kann.

Also:

Wenn du gerne mit dem Strom schwimmst, dann gönn dir halt dein iPhone und freu dich.

Wenn du iPhones einfach vom Design, der Nutzung usw. schlecht findest, dann gönn dir ein anderes Smartphone und freu dich.

Wenn du es einfach machst, weil du den ganzen Hype sch**** findest und tendenziell gegen den Strom schwimmst, dann gönn dir ein anderes oder gar kein Smartphone und freu dich.

Meine persönlich Meinung dazu ist lediglich, dass du "keineahnung838" aus 'ner Mücke einen Elefanten machst, weil du dich mit der Marke Apple bzw. dem iPhone identifizierst. Das soll in keinerlei hinsicht eine Beleidigung an dich sein. Aber wie gesagt nimm es bitte nicht zu sehr zu Herzen, weil wir in Deutschland sind und hier nunmal Meinungsfreiheit herrscht. Das ist seine Meinung/Geschmack und das ist deine Meinung/Geschmack.

Soooo.... Was ich darüber denke... Ich mag das iPhone nicht besonders. Hat den einfachen Grund, dass ich quasi viel Geld dafür bezahle, dass ich mich häufiger ablenken lasse, in Bahn usw. persönlichen direkten Kontakt zu Menschen bzw. Freunden von Angesicht zu Angesicht vernachlässige und mich einem höheren Krebsrisiko aussetzte (ja ich weiß, dass ich mir dann heutzutage eigentlich gleich die Kugel geben könnte aber das ist meine persönliche Meinung, wenn ich daran denke, dass ich dadurch später meine Familie in eine schlechte Situation bringen könnte, wenn ich auf einmal arbeitsunfähig bin o. ä. und die dann auf einmal ohne mich dastünden). Außerdem kann ich es nicht leiden, dass gefühlt alle fünf Minuten ein neues iPhone auf den Markt kommt, das dann ja "viel besser" ist als der Vorgänger. Und dafür werden dann kleine Kinder wie auch Erwachsene in Kobaltminen im Kongo geschickt, die dort unter besten Bedingungen wie beispielsweise Sauerstoff- und Lichtmangel, Barfuß und mit einem Hungerlohn (0,25€ pro Sack) 60 Meter in die Tiefe eines Berges geschickt werden und dort das radiaktive Kobalt für Handys in aller Welt aus dem Stein herauszugraben.

Da fühlt man sich als Konsument, der übrigens den Markt bestimmt, richtig gut. Denn dadurch, dass die Nachfrage an den tollen iPhones (bzw. viele Appleprodukte) so groß ist und den gesamten Markt beherrscht, werden immer wieder "neuere und bessere" Produkte hergestellt die sich um Meilen von ihren Vorgängern unterscheiden.

Hach wie schön, dass mein iPhone 5 zwei Zentimeter länger ist als das zu nichts zu gebruachende iPhone 4S und mir damit mein Leben, das ohne das iPhone unvorstellbar ist, rettet.

DU sagst, dass Apple gefühlt jede 5 minuten ein auf den Markt bringt. Wieso gibt es jetzt schon das iPhone 6s und das Samsung galaxy s 6+? Es gibt schon 20 Handys der Samsung Galaxy s Reihe, nähmlich:

Samsung Galaxy S (GT-I9000)

-Samsung Galaxy S Advance (GT-I9070)

-Samsung Galaxy S Duos (GT-S7562)

-Samsung Galaxy S Plus (GT-I9001)

-Samsung Galaxy S WiFi

-Samsung Galaxy SL (GT-I9003)

-Samsung Galaxy S II (GT-I9100)

-Samsung Galaxy S II Plus (GT-I9105)

-Samsung Galaxy S III (GT-I9300)

-Samsung Galaxy S III LTE (GT-I9305)

-Samsung Galaxy S III mini (GT-I8190)

-Samsung Galaxy S4

-Samsung Galaxy S4 Active

-Samsung Galaxy S4 LTE+

-Samsung Galaxy S4 mini (GT-I9195)

-Samsung Galaxy S4 Zoom

-Samsung Galaxy S5 (SM-G900F)

-Samsung Galaxy S5 LTE-A oder S5 LTE+, S5 LTE Plus (SM-G901F)

-Samsung Galaxy S5 mini

-Samsung Galaxy S6

-Samsung Galaxy S6 EdgeSamsung Galaxy S6 Edge+ Juli 2010

Und von der iPhone Reihe nur 10:

-iPhone

 

-iPhone 3G und iPhone 3GS unterscheiden sich äußerlich nur am Schriftzug auf der Rückseite (3G matt/3GS glänzend)

 

-iPhone 4

 

-iPhone 4s

 

-iPhone 5

 

-iPhone 5c

 

-iPhone 5s

 

-iPhone 6

 

-iPhone 6s

Insgesamt hat Samsung mit der Galaxy Reihe 66 Handy auf den Markt gebracht:

-Samsung Galaxy (GT-I7500)

-Samsung Galaxy 3 (GT-I5800)

-Samsung Galaxy 5 (GT-I5500)

-Samsung Galaxy 551

-Samsung Galaxy Ace (S5830, S5830i)

-Ace DUOSAce Plus (S7500)

-Ace 2 (GT-I8160)

-Ace 3

-Ace 4

-Samsung Galaxy Alpha (SM-G850F)

-Samsung Galaxy A3

-Samsung Galaxy A5

-Samsung Galaxy A7

-Samsung Galaxy Beam (GT-I8520, GT-I8530)

-Samsung Galaxy Chat

-Samsung Galaxy Express (GT-I8730)

-Samsung Galaxy E5

-Samsung Galaxy E7

-Samsung Galaxy Fame (GT-S6810P)

-Samsung Galaxy Fit (S-5670)

-Samsung Galaxy Gio (S5660)

-Samsung Galaxy Gio Duo

-Samsung Galaxy J1

-Samsung Galaxy J5 (SM-J500)

-Samsung Galaxy K Zoom

-Samsung Galaxy Mini (GT-S5570)

-Samsung Galaxy Mini II (GT-S6500)

-Samsung Galaxy Music

-Samsung Galaxy Nexus (GT-I9250)

-Samsung Galaxy Player

-Samsung Galaxy Pocket (GT-S5300)

-Samsung Galaxy Pro (GT-B7510)

-Samsung Galaxy R (GT-I9103)

-Samsung Galaxy S (GT-I9000)

-Samsung Galaxy S Advance (GT-I9070)

-Samsung Galaxy S Duos (GT-S7562)

-Samsung Galaxy S Plus (GT-I9001)

-Samsung Galaxy S WiFiSamsung Galaxy SL (GT-I9003)

-Samsung Galaxy S II (GT-I9100)

-Samsung Galaxy S II Plus (GT-I9105)

-Samsung Galaxy S III (GT-I9300)

-Samsung Galaxy S III LTE (GT-I9305)

-Samsung Galaxy S III mini (GT-I8190)

-Samsung Galaxy S4

-Samsung Galaxy S4 Active

-Samsung Galaxy S4 LTE+

-Samsung Galaxy S4 mini (GT-I9195)

-Samsung Galaxy S4 Zoom

-Samsung Galaxy S5 (SM-G900F)

-Samsung Galaxy S5 LTE-A oder S5 LTE+, S5 LTE Plus (SM-G901F)

-Samsung Galaxy S5 mini

-Samsung Galaxy S6

-Samsung Galaxy S6 Edge

-Samsung Galaxy S6 Edge+

-Samsung Galaxy Spica (GT-I5700)

-Samsung Galaxy W (GT-I8150)

-Samsung Galaxy XCover (GT-S5690)

-Samsung Galaxy XCover 2 (GT-S7710)

-Samsung Galaxy XCover 3

-Samsung Galaxy Y (GT-S5360)

-Samsung Galaxy Y Duos (GT-S6102)

-Samsung Galaxy Y Pro (GT-B5510)

-Samsung Galaxy Y Pro Duos (GT-B5512)

-Samsung Galaxy Y Young (GT-S5360)  

Außerdem ist das erste iPhone am 9. November 2007 erschienen während das Samsung Galaxy S im Juli 2010 erschienen ist. In dem Jahr in dem das iPhone 4 am 30. Juli erscheien ist. Das heißt Samsung hat in einem Kürzeren Zeitraum mehr Handy als Apple auf den Markt gebracht.

0
@Willimaier

Also. Ein Smartphone komplett neu zu entwerfen braucht mehr als nur 9 Monate. Locker 1,5 Jahre. Das heißt, dass Apple nur schneller war, jedoch ob sie die Idee schon früher hatten glaube ich eher nicht. Denn deren Mac OSX ist ja ein geklautes Linux. Bähm!!! Dieser Abzockverein klaut euch nicht nur das Geld aus der Tasche, sondern auch von VM Ware. Dass das Gericht noch nichts dagegen unternimmt. Erbährmlich!!!

Naja, wenns die Dummen nicht gäbe, könnte Apple nicht existieren.

0

Naja die Kamera beim nexus hat viel mehr seinstellungsmöglichkeiten,spracherkennung ist gut und benutzerfreundlich ist es auch weil es auch immer die neuesten updates bekommt.der prozessor vom nexus ist auch besser,es hat android und auf einem größeren display kann man viel mehr erkennen egal ob das iphone retina hat

Ja, iPhones sind schlecht, dass stimmt, da man ungefähr das 8-10 fache des Herstellungskosten bezahlt. Also bezahlt man größten Teils nur den Namen. Außerdem kenne ich nur wenige die eines haben (alte Modelle) und das nur weil sie immer ihre anderen Handys von Samsung auf dem Schulhof fallen lassen.

Hmm. Wenn ich mir die Kommentare der iPhone-Nutzer ansehe, muss ich lachen. Laufen mit Prozessoren von Samsung herum, und haten dann noch Samsung. So unintellektuell können dann halt nur die Apple-User sein, die nicht fähig sind, ein Android-Gerät zu bedienen. Diese Benutzerfreundlichkeitstests werden auf ziemlich tiefen Niveau durchgeführt. Traurig ist es, dass Apple damit wirbt, Bäume zu pflanzen, aber zugleich springen die Arbeiter in China beim Apple-Produzenten Foxkonn nacheinander aus dem Fenster (Das können die Apple-User mal mit ihrem leicht zu bedienenden Safari mal recherchieren, falls das Gehirn das nicht versteht; Jeder Android-Nutzer wird das verstehen) springen. Lasst euch sagen: "An jedem iPhone klebt das Blut vieler unschuldiger Menschen". 'Ich kauf mir doch keinen iPhone 6s, was die selbe Leistung hat wie ein Samsung Galaxy S1' und 500€ mehr kostet. Apple kostet das dreifache und sieht dafür hippi-bunt aus. Apple-Produkte sind schon so leicht zu bedienen, dass sie für einen gebildeten Android-User nicht zu verwenden sind. Iphones haben nichts individuelles. Es gibt sie nur in einer Größe, hingegen Android-Smartphones in allen Größen. (Es gibt sogar Android-Auto und TV) Zudem sollte man mal den Vorteil von einem Open-Source-Betriebssystem beachten. Es können Millionen Leute gleichzeitig einen Bug beheben, während es bei Apple Jahre dauert. Was natürlich auch die Sicherheit des Betriebssystem-Kernels nicht zu vergessen lässt. Selbst die NSA bestätigt, dass Android und Windows-Phone sicherere Kernel haben als ein schlecht programmiertes iPhone. Ich wollte selber mal ein iPhone 4s (s für Schrott) in eurem Kiddi-Alter. Da das viel kostet und nichts dahinter steckt habe ich es schließlich gelassen und habe mir dann ein S3 gekauft. Je mehr man sich mit diesen IGeld-aus-der-Tasche-von-dir-nehmen Geräten beschäftigt, desto mehr merkt man, wie uninformiert die Leute sind, die diese Massenprodukte kaufen. Man sollte bei einem Smartphone auf Technik sowie Leistung und nicht Aussehen achten. Ich kauf mir doch auch keinen Porsche, der geil aussieht, sich hinterher aber rausstellt, dass die Leistung vom Verkäufer ausgebaut wurde. Apple ist und bleibt ein Abzockverein, der Steuern hinterzieht (D. heißt ihr unterstützt Kriminelle!!!)

Mit freundlichen Grüßen

Der, der Apple in den Boden stampfen wird

Also ich fande Apple doof bevor das 6 raus kam aber jetzt mag ich es und finde es zugleich doof es ist einfach zu teuer wäre es so teuer wie Samsung hätte ich mir auch das iPhone 6 geholt aber es ist viel zu teuer jetzt bekomme ich das s4 von Samsung ich hatte noch nie Samsung oder Apple nur bei Apple finde ich traurig das man trotz Vertrag 400 € zuzahlung machen muss :(

Was möchtest Du wissen?