Kleiner weißer Punkt auf der Mandel

5 Antworten

Das sind sicherlich Eiterstippen sprich Mandelentzündung. Einfach mal zum Arzt gehen. Was Du auch machen kannst einfach gurgeln, die Gurgellösung kannst Du die in der Apotheke holen.

Wenn du keine Angina hast, dann sind es sogenannte "Stippchen", die sich in den Mandelfurchen von Zeit zu Zeit durch Speisereste festsetzen und das stinkt nach ein paar tagen natürlich furchtbar. Die lösen sich oftmals von selber aus den Mandeln wieder raus und man verschluckt sie unbemerkt. Das nennt man "zerklüftete Mandeln". Man kann auch mit dem Zahnbürstenstiel einfach gegen diese Stellen zu drücken, dann kommt das Zeug raus und man ist für ein paar Tage davon befreit. Es ist völlig unbedenklich, aber halt leider nervig.

13

Jopp, hatte ich eine ganze Zeit lang, weil meine Mandeln relativ groß sind und von einigen Mandelentzündungen in der Kindheit löchrig. Mittlerweile sind die Löcher aber weg (?) und auch keine "Klöpse" mehr.

0

vielleicht der anfang einer mandelentzündung, ist wahrscheinlich eiter

Was möchtest Du wissen?