Kleine braune Käfer im Zimmer!HILFE

 - (Käfer, Schädlinge)

6 Antworten

Da bist du mit deinem Problem nicht alleine. Soweit ich das auf den Bild erkennen kann, haben wir die Gleichen zuhause. Früher war es aber viel schlimmer. Mittlerweile sehe ich die hier nur noch sehr selten.

Wenn ich mich recht erinnere, kamen die bei uns aus Lebensmitteln heraus. Bin mir da allerdings nicht mehr so sicher. Versuch es mal mit Insektengift an den Stellen, wo du viele auf einem Fleck von denen siehst..sofern du keine Haustiere hast. :)

Ok,danke :-)

0

Sowie ich das sehe sind es Brotkäfer. Im Augenblick kämpfe ich auch dagegen an. Bin gerade dabei unter sämtlichen Schränken und Geräten alles zu reinigen. Die Larven ernähren sich recht gern auch vom Trockenfutter für Tiere. Alles kontrollieren und in geschlossenen Gefäßen aufbewahren. Ich habe gelesen das die sich auch sehr gerne in Lebkuchen oder Körner-Kirschkernkissen vermehren.

du musst herausfinden aus welcher ecke die kommen und die ecke mit käfergift einsprühen

Ok danke

0

hi, ist etwas schlecht zu erkennen, aber für mich sieht das aus wie eine kellerassel...

Nein eine Kellerassel ist es nicht ;)

0

Bettwannzen ruf den Kammerjäger

Aber bettwanzen sehen ganz anders aus..

0

Was möchtest Du wissen?