klebespiegel (ikea) von badezimmer-fliesen entfernen

8 Antworten

Ich hatte das selbe Problem. Hab mit einem langen Messer hinter der Spiegelfliese hineingeschnitten bis die Klebebänder durchgeschnitten waren. Die Reste hab ich mit dem Finger heruntergerubbelt. Hat ganz funktioniert!

Übrigens hab ich es vorher auch mit dem Fon probiert! Leider hat sich die Spiegelfliese so gar nicht bewegt.

0

Wie wurde er denn befestigt? - Jeden Kleber kann man irgendwie lösen. Zunächst einmal würde ich mit etwas dünnem scharfen (Draht, Messer...) hinter dem Spiegel herfahren, um ein sozusagen abzuschneiden. Und dann kannst Du die Klebereste noch mit passenden Mitteln entfernen.

Viele Kleber lassen sich mit Nagellack entferner lösen...Aber frag doch einfach mal im Baumarkt die dsollten es wissen...

wie Fenster über Badewanne trocken halten?

Hallo, Ich bräuchte mal hilfe bei meiner Badewannen-Duschkombination. Über meiner Badewanne befindet sich ein Fenster welches so ca 20 cm tief in die Wand reingesetzt ist. die Wand ist genauso breit wie die Wanne also 180-190cm in etwa. das Fenster ca. 120 breit x 80 hoch. nun ist das Hauptproblem das das Bad nur bis zur Hälfte gefliest ist, also die fliesen hören da auf wo das Fenster anfängt, der untere Teil der Fensterlaibung (Fensterbrett in dem Sinne) ist noch gefliest, der rest ist alles Mauerwerk + Farbe. solange ich sitzend oder kniend dusche wird nix nass, aber das ist auf dauer auch keine lösung weil unbequem und so. wenn ich aber stehe wird das mauerwek nass. als sichtschutz habe ich schon Milchglasfolie ans Fenster angebracht und eine Glasduschwand angebracht damit das Badezimmer nicht nass wird, aber wie ich das Fenster+Mauerwerk trocken halten soll wegen Schimmel und so, habe ich keine Ahnung. Habe schon Vermieter gefragt ob es möglich ist Fliesen anzubringen, aber das wird nix, da es die Fliesen nichzt mehr gibt und er dann das ganze Bad fliesen lassen müsse. das einzigste was mir einfällt wäre eine Teleskop Duschstange von Wand zu Wand und dann noch Nen Duschvorhang der das Fenster bedeckt, aber das schaut nicht sonderlich schön aus und ich will auch nicht jedes mal alles abbauen und wenn ich duschen will erst wieder dran machen. jalousien kommen auch nicht in frage da das auch furchtbar ausschaut und auch nicht wirklich dicht ist, sowie ein Duschrollo weil das kann ich ja nicht zum trocknen unten lassen, sonst geht Fenster nicht auf und nass hochmachen dann fängts schimmeln an. Vieleicht hat ja irgendwer einen guten Tipp wie man das lösen kann, ???

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?