Kleber von Aufklebern am Auto "lackschonend" entfernen? (mit Nagellackentferner)

8 Antworten

Da gibt es speziellen Aufkleberentferner, der auch die Kleberückstände löst. Ist gar nicht mal so teuer, guck mal bei Google.

mit Feuerzeugbenzin, auch gut, aber etwas mühseliger im Entfernen, unverdünntes Spülmittel auftragen (eventuell Reste vom Aufkleber vorher noch mit Wasser einreiben) und vorsichtig mit einem Schwamm abrubbeln, hinterlässt keine Kratzer; dasselbe geht auch mit Speiseöl. Mit Speiseöl bekommt man zum Beispiel auch hartnäckige Klebereste vom Pflaster auf der Haut wieder weg

Auf keinen Fall mit Küchenkrepp oder Papiertaschentüchern am Autolack herumwischen! Gibt Kratzer!

Was möchtest Du wissen?