Klavier, Epochen

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Die Romantik hat überhaupt nichts mit romantischem Klang oder ähnlichem zu tun, sondern beschreibt die Jahre 1798-1835. Für Elise wurde 1810 komponiert, also in der Romantik. Aber die Epoche der Klassik war von 1786-1832, wo 1818 auch drin ist! Deshalb würde ich sagen, dass Für Elise aus der Romantik UND Klassik ist. O Tannenbaum ist soweit ich weiß aus dem Jahr 1824 - und somit auch aus beiden Epochen. Es ist übrigens nicht ungewöhnlich, dass sich 2 Epochen überschneiden, da man ja nicht sagen kann, dass genau an dem und dem Tag/Jahr sich so viel verändert hat, dass es jetzt eine neue Epoche sein muss.

Ich hoffe, ich konnte dir helfen! :)

Jenny271 19.07.2012, 12:15

Danke!! Also würdest du bei beiden Stücken beide Epochen sagen??

0

Für Elise ist ja von Beethoven. Er hat eigentlich wie eine neue Epoche begonnen namens Romantik. Die ist glaube ich auch unterteilt in Hochromantik und Frühromantik, etc. Darum kann man sich darüber streiten. Bin mir aber nicht ganz sicher!

Was möchtest Du wissen?