Kennt sich jemand mit einem Marshall jvm 410h aus?

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Kaputt machen kann man damit nichts!

Am Besten ist es sowieso, immer selbst ausprobieren, wo es am Besten für einen selbst klappt.

Gilt auch bei Modulationseffekten (Flanger, Phaser etc.), die gefallen einem besser vor, einem anderen besser hinter der Verzerrung.

Hier für ein paar Schaubilder der Anschlussmöglichkeiten die Bedienungsanleitung:

https://static.roland.com/assets/media/pdf/NS-2_OM.pdf

Ansonsten finde ich den Aufbau von 'ericBraun95' auch ganz gut. Aber ganz ehrlich, wenn du deine optimale Lösung bereits gefunden hast, spricht nichts dagegen, es dabei so zu belassen! ;-)

Was möchtest Du wissen?